Katzenminze (Nepeta racemosa)

Katzenminze (Nepeta racemosa)

Nachhaltige Romantik: Schon fünf Jahre alt und noch verliebt wie am ersten Tag präsentieren sich Riesen-Lauch (Allium 'Globemaster'), Steppen-Salbei (Salvia nemorosa 'Caradonna'), Katzenminze (Nepeta x faassenii 'Walkers Low') und Moor-Reitgras (Calamagrostis x acutiflora 'Karl Förster').

Nachhaltige Romantik: Schon fünf Jahre alt und noch verliebt wie am ersten Tag präsentieren sich Riesen-Lauch (Allium 'Globemaster'), Steppen-Salbei (Salvia nemorosa 'Caradonna'), Katzenminze (Nepeta x faassenii 'Walkers Low') und Moor-Reitgras (Calamagrostis x acutiflora 'Karl Förster').

Die Längerkönner - Die einen fangen immer wieder von vorne an – die anderen pflanzen Stauden.

Die Längerkönner - Die einen fangen immer wieder von vorne an – die anderen pflanzen Stauden.

Nachhaltige Romantik: Schon fünf Jahre alt und noch verliebt wie am ersten Tag präsentieren sich Riesen-Lauch (Allium 'Globemaster'), Steppen-Salbei (Salvia nemorosa 'Caradonna'), Katzenminze (Nepeta x faassenii 'Walkers Low') und Moor-Reitgras (Calamagrostis x acutiflora 'Karl Förster').

Nachhaltige Romantik: Schon fünf Jahre alt und noch verliebt wie am ersten Tag präsentieren sich Riesen-Lauch (Allium 'Globemaster'), Steppen-Salbei (Salvia nemorosa 'Caradonna'), Katzenminze (Nepeta x faassenii 'Walkers Low') und Moor-Reitgras (Calamagrostis x acutiflora 'Karl Förster').

Katzenminze

Katzenminze

Die Katzenminze (Nepeta x faassenii) ist in Regionen, die für den Lavendel zu kalt sind, einer der wichtigsten Rosenbegleiter. Wenn man die Stauden nach dem ersten Flor zurückschneidet, blühen sie von Juni bis September. Katzenminze wächst auf fast jedem Boden, blüht an sonnigen, warmen Standorten besonders üppig und ist widerstandsfähig gegen Krankheiten. Gute Sorten sind ‘Walkers Low’ (hellviolett, 60 cm hoch) und ‘Six Hills Giant’ (blauviolett, 50 cm).

Die Katzenminze (Nepeta x faassenii) ist in Regionen, die für den Lavendel zu kalt sind, einer der wichtigsten Rosenbegleiter. Wenn man die Stauden nach dem ersten Flor zurückschneidet, blühen sie von Juni bis September. Katzenminze wächst auf fast jedem Boden, blüht an sonnigen, warmen Standorten besonders üppig und ist widerstandsfähig gegen Krankheiten. Gute Sorten sind ‘Walkers Low’ (hellviolett, 60 cm hoch) und ‘Six Hills Giant’ (blauviolett, 50 cm).

Katzenminze                                                                                                                                                     Mehr

Katzenminze Mehr

Katzenminze und weißer Salbei... - Bilder und Fotos

Katzenminze und weißer Salbei... - Bilder und Fotos

. : Sommerflieder, Holunder, Frauenmantel, Gartengestaltung, Rose, Stauden, Gartenplanung, Buchsbaum, Lavendel, Sitzplatz, Landhausgarten, Storchschnabel, Katzenminze, Steppen-Salbei, Phlox, Hainbuche.

. : Sommerflieder, Holunder, Frauenmantel, Gartengestaltung, Rose, Stauden, Gartenplanung, Buchsbaum, Lavendel, Sitzplatz, Landhausgarten, Storchschnabel, Katzenminze, Steppen-Salbei, Phlox, Hainbuche.

Schmetterlingsgarten - Seite 2 - Mein schöner Garten Das etwa 2,50 x 4 Meter große Schmetterlingsbeet wartet nicht nur mit zwölf verschiedenen Nektarpflanzen für Schmetterlinge auf – dank seiner lang anhaltenden Blütezeit vom Frühling bis zum Herbst bietet es auch dem Auge etwas. Die Zeichnung zeigt das Beet zum Blütenhöhepunkt im September. Der Blütenreigen beginnt aber schon im April/Mai mit Flockenblume, Malve, Schleierkraut und Blaukissen. Weiter geht es im Sommer mit Katzenminze…

Schmetterlingsgarten - Seite 2 - Mein schöner Garten Das etwa 2,50 x 4 Meter große Schmetterlingsbeet wartet nicht nur mit zwölf verschiedenen Nektarpflanzen für Schmetterlinge auf – dank seiner lang anhaltenden Blütezeit vom Frühling bis zum Herbst bietet es auch dem Auge etwas. Die Zeichnung zeigt das Beet zum Blütenhöhepunkt im September. Der Blütenreigen beginnt aber schon im April/Mai mit Flockenblume, Malve, Schleierkraut und Blaukissen. Weiter geht es im Sommer mit Katzenminze…

Pinterest
Suchen