Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Chlorophyll: Zehnmal wirksamer gegen Krebs als Chemotherapie

(Zentrum der Gesundheit) - Warum Chlorophyll und damit grüne Pflanzen Krebs heilen können. Neueste Forschungen des Linus-Pauling-Insituts der Oregon State University lassen vermuten, dass natürliche Substanzen wie etwa der grüne Pflanzenfarbstoff Chlorophyll oder Selen aus Knoblauch und der Paranuss im Kampf gegen Krebserkrankungen eine möglicherweise viel bedeutendere Rolle spielen könnten, als man bislang angenommen hatte.

pin 284
heart 32

Chlorophyll: Zehnmal wirksamer gegen Krebs als Chemotherapie

(Zentrum der Gesundheit) - Warum Chlorophyll und damit grüne Pflanzen Krebs heilen können. Neueste Forschungen des Linus-Pauling-Insituts der Oregon State University lassen vermuten, dass natürliche Substanzen wie etwa der grüne Pflanzenfarbstoff Chlorophyll oder Selen aus Knoblauch und der Paranuss im Kampf gegen Krebserkrankungen eine möglicherweise viel bedeutendere Rolle spielen könnten, als man bislang angenommen hatte.

pin 39
heart 6

Diese 7 Dehnübungen können dich in nur 7 Minuten komplett von deinen Rückenschmerzen befreien!

pin 49
heart 5

Krebsärzte raten von Chemotherapie ab: Studie entlarvt den Schwindel -- Gesundheit & Wohlbefinden -- Sott.net

pin 37
heart 5

Killer-Katze attackiert Frau - Video

Ein ungleicher Straßenkampf im amerikanischen Detroit: Eine Frau versucht eine Katze zu vertreiben und tritt ihr Schnee ins Gesicht. Doch die Ninja-Katze weiß sich mit einer unglaublichen Attacke zu wehren.

heart 1

Datenturbo für den Kampf gegen Krebs

Nanomedizin: Nanomagnete im Kampf gegen Krebs

Nanomagneten im Kampf gegen Krebs

Kurkuma hilft gegen Krebs, stärkt das Immunsystem, heilt Depressionen und wirkt Entzündungshemmend. Zitronensaft steigert zusätzlich die positiven Eigenschaften.

pin 28
heart 3

Chlorophyll: Zehnmal wirksamer gegen Krebs als Chemotherapie

(Zentrum der Gesundheit) - Warum Chlorophyll und damit grüne Pflanzen Krebs heilen können. Neueste Forschungen des Linus-Pauling-Insituts der Oregon State University lassen vermuten, dass natürliche Substanzen wie etwa der grüne Pflanzenfarbstoff Chlorophyll oder Selen aus Knoblauch und der Paranuss im Kampf gegen Krebserkrankungen eine möglicherweise viel bedeutendere Rolle spielen könnten, als man bislang angenommen hatte.

pin 2

Wem glauben Sie? Der Krebsindustrie mit ihrem Billionen-Umsatz - die behauptet, dass Chemotherapie und Strahlung Krebszellen abtöten, Leben retten und langfristig die Überlebenschancen von unheilbar kranken Krebspatienten erhöhen, ODER Leuten, die kämpfen und den Krebs überleben - nicht wegen der auf Chemotherapie basierenden "Krebsbehandlung", sondern wegen einer Therapie auf der Grundlage von Cannabisöl?