Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Kafka Amerika

Amerika :: Der Roman schildert die Erlebnisse des jungen Karl Roßmann in den USA. Er wird von seinen Eltern nach New York geschickt, da er von einem Dienstmädchen „verführt" wurde und dieses geschwängert hat. Karl muss sich in einem fremden Land allein zurechtfinden. Getreu Kafkas Lieblingsthema ist sein Protagonist auch hier Geschicken ausgesetzt, die scheinbar nur vom Zufall bestimmt sind. Karl driftet wie ein Verstoßener von Ort zu Ort und wird von allen Menschen enttäuscht. Der...

von Wall Street International

Der Verschollene (nach Amerika)

Der Verschollene (nach Amerika) - Wall Street International

1

GERMANY: Franz Kafka, regarded by critics as one of the most influential authors of the 20th century. Most of his works, such as "The Metamorphosis,” The Trial, and The Castle, are filled with themes and archetypes of alienation, physical and psychological brutality, parent–child conflict, characters on a terrifying quest, labyrinths of bureaucracy, and mystical transformations. Explored the human struggle for understanding and security in his novels such as Amerika, The Trial and The…

Kafka, Dylan und der alte Punk-Michl - Warum der Sound rumpeln muss, es keine Schande ist, sich als Künstler zu wiederholen und er Kafkas "Amerika" als Hörbuch eingelesen hat, sagt Element-of-Crime-Frontmann Sven Regener im Interview: http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Kafka-Dylan-und-der-alte-Punk-Michl;art16,1508928 (Bild: APA)

Vom Wunsch, Indianer zu werden: Wie Franz Kafka Karl May traf und trotzdem nicht in Amerika landete von Peter Henisch http://www.amazon.de/dp/3701715858/ref=cm_sw_r_pi_dp_xmItvb06CNF9X