Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Anja Hühn – Künstler » Galerie: Kaffeemalerei

1

Anja Hühn – Künstler » Galerie: Kaffeemalerei

3

Anja Hühn – Künstler » Galerie: Kaffeemalerei

1

Habe die aus dem 18. Jahrhundert stammende und vorwiegend in Frankreich ausgeübte "Kaffeemalerei" für mich entdeckt. Damals, als die Kaffeehauskultur in Europa ihren Einzug nahm und Farbpigmente überaus teuer waren, verwendeten viele Künstler Kaffeepulver als Farbpigment. Leider mit mäßigem Erfol...

Habe die aus dem 18. Jahrhundert stammende und vorwiegend in Frankreich ausgeübte "Kaffeemalerei" für mich entdeckt. Damals, als die Kaffeehauskultur in Europa ihren Einzug nahm und Farbpigmente überaus teuer waren, verwendeten viele Künstler Kaffeepulver als Farbpigment. Leider mit mäßigem Erfol...

Habe die aus dem 18. Jahrhundert stammende und vorwiegend in Frankreich ausgeübte "Kaffeemalerei" für mich entdeckt. Damals, als die Kaffeehauskultur in Europa ihren Einzug nahm und Farbpigmente überaus teuer waren, verwendeten viele Künstler Kaffeepulver als Farbpigment. Leider mit mäßigem Erfol...

Habe die aus dem 18. Jahrhundert stammende und vorwiegend in Frankreich ausgeübte "Kaffeemalerei" für mich entdeckt. Damals, als die Kaffeehauskultur in Europa ihren Einzug nahm und Farbpigmente überaus teuer waren, verwendeten viele Künstler Kaffeepulver als Farbpigment. Leider mit mäßigem Erfol...

Habe die aus dem 18. Jahrhundert stammende und vorwiegend in Frankreich ausgeübte "Kaffeemalerei" für mich entdeckt. Damals, als die Kaffeehauskultur in Europa ihren Einzug nahm und Farbpigmente überaus teuer waren, verwendeten viele Künstler Kaffeepulver als Farbpigment. Leider mit mäßigem Erfol...

Habe die aus dem 18. Jahrhundert stammende und vorwiegend in Frankreich ausgeübte "Kaffeemalerei" für mich entdeckt. Damals, als die Kaffeehauskultur in Europa ihren Einzug nahm und Farbpigmente überaus teuer waren, verwendeten viele Künstler Kaffeepulver als Farbpigment. Leider mit mäßigem Erfol...

Habe die aus dem 18. Jahrhundert stammende und vorwiegend in Frankreich ausgeübte "Kaffeemalerei" für mich entdeckt. Damals, als die Kaffeehauskultur in Europa ihren Einzug nahm und Farbpigmente überaus teuer waren, verwendeten viele Künstler Kaffeepulver als Farbpigment. Leider mit mäßigem Erfol...

1