Der Kühle Farbtyp (Sommer/Winter Mischung) zählt zu den kühlen Farbtypen. Meistens sieht er wie ein Winter aus und erst in der Analyse stellt sich heraus, dass ihm die kräftigen und klaren Winterfarben als auch die pudrigen Sommerfarben nicht stehen. Seine Farbpalette liegt dazwischen. Der Mischtyp sieht am besten in dunklen Farben mit blauem Unterton aus, die jedoch niemals leuchten sollten. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

pin 18
heart 1

Der Kühle Farbtyp (Sommer/Winter Mischung) zählt zu den kühlen Farbtypen. Meistens sieht er wie ein Winter aus und erst in der Analyse stellt sich heraus, dass ihm die kräftigen und klaren Winterfarben als auch die pudrigen Sommerfarben nicht stehen. Seine Farbpalette liegt dazwischen. Der Mischtyp sieht am besten in dunklen Farben mit blauem Unterton aus, die jedoch niemals leuchten sollten. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

Die kräftigen Farben des Kühlen Farbtyps wirken alleine oder untereinander kombiniert immer kraftvoll, auffallend, selbstbewusst und belebend. Da der kühle Farbtyp Kontraste verträgt, kann er seine kräftigen Farben auf großflächig einsetzten. Farbnuancen: Zyklam, Rosa, Kirschrot, Signalrot, Eisblau, Kobaltblau, Tintenblau, Violettblau, Lavendel, Blauviolett, Türkisgrün, Smaragdgrün und Nilgrün Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

Der Kühle Farbtyp (Sommer/Winter Mischung) zählt zu den kühlen Farbtypen. Meistens sieht er wie ein Winter aus und erst in der Analyse stellt sich heraus, dass ihm die kräftigen und klaren Winterfarben als auch die pudrigen Sommerfarben nicht stehen. Seine Farbpalette liegt dazwischen. Der Mischtyp sieht am besten in dunklen Farben mit blauem Unterton aus, die jedoch niemals leuchten sollten. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

pin 1

Der Kühle Farbtyp (Sommer/Winter Mischung) zählt zu den kühlen Farbtypen. Meistens sieht er wie ein Winter aus und erst in der Analyse stellt sich heraus, dass ihm die kräftigen und klaren Winterfarben als auch die pudrigen Sommerfarben nicht stehen. Seine Farbpalette liegt dazwischen. Der Mischtyp sieht am besten in dunklen Farben mit blauem Unterton aus, die jedoch niemals leuchten sollten. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

pin 1
Der Kühle Farbtyp (Sommer/Winter Mischung)  zählt zu den kühlen Farbtypen. Meistens sieht er wie ein Winter aus und erst in der Analyse stellt sich heraus, dass ihm die kräftigen und klaren Winterfarben als auch die pudrigen Sommerfarben nicht stehen. Seine Farbpalette liegt dazwischen. Der Mischtyp sieht am besten in dunklen Farben mit blauem Unterton aus, die jedoch niemals leuchten sollten. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

Der Kühle Farbtyp (Sommer/Winter Mischung) zählt zu den kühlen Farbtypen. Meistens sieht er wie ein Winter aus und erst in der Analyse stellt sich heraus, dass ihm die kräftigen und klaren Winterfarben als auch die pudrigen Sommerfarben nicht stehen. Seine Farbpalette liegt dazwischen. Der Mischtyp sieht am besten in dunklen Farben mit blauem Unterton aus, die jedoch niemals leuchten sollten. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

pin 9
heart 2
Der Kühle Farbtyp (Sommer/Winter Mischung)  zählt zu den kühlen Farbtypen. Meistens sieht er wie ein Winter aus und erst in der Analyse stellt sich heraus, dass ihm die kräftigen und klaren Winterfarben als auch die pudrigen Sommerfarben nicht stehen. Seine Farbpalette liegt dazwischen. Der Mischtyp sieht am besten in dunklen Farben mit blauem Unterton aus, die jedoch niemals leuchten sollten. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

Der Kühle Farbtyp (Sommer/Winter Mischung) zählt zu den kühlen Farbtypen. Meistens sieht er wie ein Winter aus und erst in der Analyse stellt sich heraus, dass ihm die kräftigen und klaren Winterfarben als auch die pudrigen Sommerfarben nicht stehen. Seine Farbpalette liegt dazwischen. Der Mischtyp sieht am besten in dunklen Farben mit blauem Unterton aus, die jedoch niemals leuchten sollten. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

pin 1
heart 1

Der Kühle Farbtyp (Sommer/Winter Mischung) zählt zu den kühlen Farbtypen. Meistens sieht er wie ein Winter aus und erst in der Analyse stellt sich heraus, dass ihm die kräftigen und klaren Winterfarben als auch die pudrigen Sommerfarben nicht stehen. Seine Farbpalette liegt dazwischen. Der Mischtyp sieht am besten in dunklen Farben mit blauem Unterton aus, die jedoch niemals leuchten sollten. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

Tweetie würde diesen Trend lieben, denn im Sommer leuchtet unsere Garderobe wie das Gefieder des berühmten Comic-Kanarienvogels. Warum? Kaum eine andere Farbe sichert ein so effektvoll fröhliches Entrée wie Gelb! Das fand offenbar auch Karsten Fielitz, Chefdesigner von Rena Lange, der uns auf dem Laufsteg zeigte, wie ein Outfit sonnig strahlen kann. Auch der Cardigan für kühle Abende im Grünen ist von Rena Lange. Eine weitere Variante der yellow fashion erspähten wir schließlich bei…

pin 1

Der kühle Farbtyp wirkt elegant, seriös, kultiviert und edel. Kerstin Tomancok / Farb-, Typ-, Stil & Imageberatung

pin 2
Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search