Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Juckreiz Kopfhaut

Kopfschuppen - Box. 4 Bücher in einer Box. Die 17 besten Mittel zur Selbstbehandlung mit Homöopathie. Wellness für die Kopfhaut. Schuppen mit Schorf, Krusten, Flechten, Pusteln, Ekzemen, Juckreiz

von smarticular.net

8 heilsame Anwendungen für Birkenblätter und Birkenknospen

8 Anwendungen für Birkenblätter und Birkenknospen - können bei folgenden Beschwerden vorbeugend und unterstützend genutzt werden: Entschlackungskuren Linderung von Rheuma und Gicht Ausschwemmen von Blasen- und Nierensteinen Erkältung Blasenentzündung Hilfe bei Hautproblemen (Pickel, Pusteln, Eiterungen, Ekzeme, Juckreiz) glanzloses Haar und juckende Kopfhaut Ausspülen von Ödemen und Wasseransammlungen

7
1

PRODUKTINFORMATIONEN "RAUSCH, MEERESTANG KOPFHAUT-KUR, 100 ML" Entgiftet, beruhigt, erfrischt die Kopfhaut Mildert Rotungen und Juckreiz Leicht antiseptisch Mit naturlichem Wirkkomplex aus gruner Tonerde, Lavaerde, kolloidalem Schlamm sowie Extrakten aus Meerestang, Salbei und speziellen Algen

1

Migliorin Haarampullen mit Goldhirse werden zur intensiven Reparatur von schwachem und geschädigtem Haar, gegen Haarausfall und gegen Juckreiz der Kopfhaut empfohlen. Der regelmäßige Gebrauch der A

2

TROCKENE HAARE & HAUT: Arganöl, Aloe Vera und Panthenol. Alle drei wirken Wunder, machen sogar sehr trockene, strohige Haare glatt und geschmeidig :)

58
12

Berkana Birken Shampoo, für fülliges Haar, Haarausfall verhindern, Haarwuchs beschleunigen Schutzengelein http://www.amazon.de/dp/B01BVYK45E/ref=cm_sw_r_pi_dp_gZiYwb0BZS5QB

2
von PraxisVITA

Probleme mit der Kopfhaut? Expertentipps gegen Schuppen, Kopfjucken & Co.

Genervt von schlechten Shampoos? Fast jede Frau kennt das Problem, ein optimales Shampoo für die individuelle Haarstruktur zu finden. Machen Sie das Shampoo doch selbst!

1

Unsere Kopfhaut wird durch die regelmäßige Haarwäsche und häufiges Haarstyling stark strapaziert und ist darum besonders anfällig für Juckreiz, Trockenheit und Schuppenbildung. Saathafer (Avena sativa) kann die Kopfhaut wieder ins Gleichgewicht bringen. Er wirkt entzündungshemmend und kann Juckreiz lindern. In Kombination mit hautverträglichem Zink-PCA und Extrakten der wilden Mahonie ist das ideal.

2