Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von 4 SEASONS DIGITAL.NET

Spitzbuben

Spitzbuben: 200 g weiche Butter, 100 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eigelbe, 100 g geschälte gemahlene Mandeln, 200 g Mehl, Puderzucker zum Bestäuben, 100 g Himbeergelee (ersatzweise Johannisbeergelee), 1 TL Himbeergeist (ersatzweise 1 TL Zitronensaft), Mehl zum Arbeiten, Backpapier fürs Blech

173
15
1
von Chefkoch.de

Amicelli - Torte

Amicelli - Torte (Rezept mit Bild) von lissa | Chefkoch.de

81
8
von Chefkoch.de

Marzipansterne

Marzipansterne Zutaten 300 g Mehl 200 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 kl.Flasche/n Rumaroma 3 Tropfen Bittermandelaroma 1 Msp. Kardamom 200 g Butter oder Margarine, zimmerwarm 1 Prise(n) Salz 150 g Walnüsse, gemahlen Für den Belag: 400 g Marzipanrohmasse oder Persipanrohmasse 200 g Kuvertüre, dunkle 200 g Konfitüre (Johannisbeergelee) 60 Walnüsse (Hälften) Mehl für die Arbeitsfläche

442
32
von 4 SEASONS DIGITAL.NET

Mandelstangen

Mandelstangen: 2 Eier, 400 g Mehl, 4 gestr. TL Backpulver, 200 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 200 g weiche Butter, 1 EL Milch, 100 g gehobelte Mandeln, 200 g Zartbitterkuvertüre, 250 g rotes Johannisbeergelee

613
45
von Dr. Oetker

Fruchtige Mohnsterne

Mit Johannisbeergelee gefüllte Ausstechplätzchen für die Weihnachtszeit

279
17
von 4 SEASONS DIGITAL.NET

Spitzbuben mit Johannisbeergelee

Spitzbuben mit Johannisbeergelee Rezept | Küchengötter

73
3
von Chefkoch.de

Überraschungsei - Torte lecker und leicht

Überraschungsei - Torte lecker und leicht, ein leckeres Rezept aus der Kategorie Torten. Bewertungen: 37. Durchschnitt: Ø 4,2.

565
95
von Dr. Oetker

Johannisbeergelee mit Rosmarin

Johannisbeergelee mit Rosmarin - Ein fruchtiges Gelee mit gehacktem Rosmarin

188
10
von Dr. Oetker

Marzipan-Schoko-Stangen

Marzipan-Schoko-Stangen - Leckere Weihnachtsplätzchen mit einer Johannisbeergeleefüllung

108
11

Klassischer Rotkohl ohne großen Aufwand. Schmeckt vor allem in der kalten Jahreszeit, zu Rouladen und Klößen - oder klassisch an Weihnachten zum Gänsebraten. Yummie. Das Rotkohl Rezept für den Thermomix mit allen Steps findet ihr auf meinem Blog: http://www.meinesvenja.de/2011/12/21/rotkohl-fuers-fest/

354
20