Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Schaft eines Schwertes eines sächsischen Janitscharen (1730 n.Chr.) mit dem Monagramm AR (Augustus Rex - König August)

Janitscharenkapelle (mehterhane) Eine eigene Feldkapelle aus Janitscharen (mehterhane) begleitete das Heer auf seinen Kriegszügen. Hier ist ein Teil der Militärkapelle zu Pferd zu sehen, auf großen Trommeln, Becken, Kesselpauken und Trompeten musizierend. Levni, osmanische Miniaturmalerei, aus dem "Surname-ı Vehbi" (fol. 171b).

2
2
von DIE WELT

Konstantinopel: Roms letzter Kampf gegen die Heere des Islam - WELT

Über Jahrhunderte hinweg hatte Byzanz als Europas Bollwerk im Osten Europas gedient. Doch als im April 1453 das osmanische Heer den Großangriff eröffnete, kam aus dem Westen keine Hilfe. (Kennt man schon, besonders in Polen > rem 01.09.1939 !). Am 29. Mai 1453 begann der entscheidende Sturmangriff der Türken. Nachdem die Janitscharen in die Stadt eingedrungen waren …

1