Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder
von Chefkoch.de

Bruschetta italiana: traditionelle Antipasti

Bruschetta aus frischen Tomaten, Olivenöl und knusprigem Ciabatta erinnert an Italienurlaube. Wie Bruschetta gelingt, zeigt Fabio in seinem Video.

918
118
von experimenteausmeinerkueche.blogspot.de

Italienische Mini-Hackbraten

Experimente aus meiner Küche: Italienische Mini-Hackbraten

103
14
von Casa di Falcone

La cucina italiana: Gebackene Zucchini {Rezept}

Gebackene Zucchini ist eine typische italienische Vorspeise, die es bei uns oft gibt. Im Sommer essen wir es gerne mit Brot und anderen Antipasti als leich

1.2k
184
1
von wunderweib.de

Tiramisu Rezept: Das Original aus Italien

So süß schmeckt das Leben - nach einer feinen Mascarponecreme und zarten Löffelbiskuits. Wir träumen uns an den Hafen Venetiens und freuen uns auf ein original italienisches Tiramisu. 'La Dolce Vita', wie es auf der Leinwand steht!

2k
342
von essen-und-trinken.de

Cannoli - Sizilianische Cremerollen

Cannoli - Sizilianische Cremerollen essen&trinken

55
18
2
von lecker.de

Tortano – italienisches Pizzabrot Rezept

Das Rezept für Tortano – italienisches Pizzabrot und weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de

2.4k
399
1
von Kuechenchaotin

Der erste Gang: ein Bruschetta-Trio - das "Der moderne Aperitif"-Event! {Blogevent/enthält Werbung

Wenn ich mit meinen Liebsten italienisch essen gehe, dann kann ich mir eins einfach nicht verkneifen: Vor dem eigentlichen Essen muss eine große Bruschetta-Platte in die Mitte des Tisches, die sich alle gemeinsam teilen. Denn Essen, das man teilen kann, ist toll. Es verbindet! Und nicht nur Liebe, sondern auch Freundschaft geht durch den Magen. …

151
22
von Chefkoch.de

Albertos dünnes Pizzabrot

Albertos dünnes Pizzabrot (Rezept mit Bild) von caralb | Chefkoch.de

492
58
1
von Chefkoch.de

Pasta Scampi e Spinaci alla Vapiano

Pasta Scampi e Spinaci alla Vapiano

831
131
von de.style.yahoo.com

Dieses Spaghetti-Rezept ist ein Internethit

Wenn man für eine Webseite zum Thema Essen arbeitet, dann ist einer der großen Vorteile, dass wir so nah an unseren Lesern dran sind. Auf Facebook schreibt ihr „Koche das zum Abendessen!“ und „Das sieht so lecker aus!“ – und ihr sagt auch immer, wenn ich etwas zubereitet habe, das überhaupt nicht gut

1.2k
185
1