Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Italienische

von Springlane

Italienische Rinderrouladen in Tomatensauce

Bei italienischer Küche fallen dir nur Pizza und Pasta ein? Zeit den kulinarischen Horizont zu erweitern mit zarten Rinderrouladen nach italienischer Art.

201
18
von Springlane

Wie in Italien! So bereitest du eine knusprige Calzone zu

Eine unglaublich leckere Calzone. Knuspriger Teig, saftige Füllung – einfach perfekt. So muss eine gute Calzone schmecken. So und nicht anders. Schade nur, dass es diesen Italiener nicht in meiner Heimatstadt Bonn gibt. Also muss es doch irgendwie möglich sein, so eine fantastische Calzone auch zu Hause hinzubekommen. Mit dem richtigen Pizzateig und ein bisschen Amore kann das doch nicht so schwer sein, oder?

70
2
von Springlane

Italienische Tiramisu-Torte für dein „Dolce Vita“

Tiramisu-Torte: mit Tasse Espresso und einem Schuss Amaretto. On top: eine Decke aus fein gepudertem Kakao und dunkler Zartbitterschokolade. La Dolce Vita deluxe!

140
20
von Springlane

Pizza fritta napoletana: Das Original aus Neapel

Für die frittierte Pizza brauchst du nur ein bisschen Geduld und viel Amore! Du wirst dafür mit einem einartigen Teig elastisch und zart belohnt!

81
6
von Springlane

Torta della Nonna – Italienische Zitronencremetorte

Torta della Nonna - den italienisches Kuchentraum könnt ihr jetzt auch genießen, wenn ihr keine Oma mit italienischen Wurzeln habt! - Wir verraten das Rezept!

303
49
von Springlane

Gefüllte Paprika mit Thunfisch, Oliven und Kapern

Bärenhunger – aber keine Zeit zum Kochen? In solchen Momenten greife ich immer zu einem bewährten Klassiker: gefüllte Paprika. Sie sind schnell gemacht und sehr gesund. Und bei der Füllung kannst du dich austoben: ob Fleisch, Reis, oder Gemüse … Hier habe ich eine mediterrane Version ausgesucht: Thunfisch, Oliven und Kapern werden mit Mayo zu einer cremigen Füllung verrührt. Dann noch etwas Basilikum dazu – für die nötige Frische. Und als Clou eine Parmesan-Paniermehl-Knusper-Schicht!

106
13
von Springlane

Tortellini selber machen – kochen wie eine italienische Nonna

Frisch geriebener Parmesan, Olivenöl und frischer Basilikum... so duftet für mich Sommerurlaub in Italien. Man schlägt sich den Bauch mit köstlich gefüllter Pasta voll und nimmt dann noch eine Portion nach. Anschließend schwört man sich, nie wieder Nudeln zu essen, bestellt sie aber direkt am nächsten Tag wieder. Geht’s dir da genauso? Dann ist dieser DIY-Guide für hausgemachte Tortellini genau das Richtige für dich!

122
19