Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Der Hüftbeuger – Mehr als ein Flexor der Hüfte - MJT

1
von m.brigitte.de

Fit in 30 Tagen - mit nur 30 Minuten Training

Variante: Sprinter Superman Arms Steigere deine Rumpfstabilität und die Kraft in Armen und Beinen. Statt den Oberkörper aufzurichten, neigst du ihn mit gestreckten Armen nach vorn, sodass dein Körper eine Linie bildet. Ziehe dich dabei in die volle Länge - von der Ferse bis zu den Fingerspitzen. Dein Blick ist zum Boden gerichtet, der Nacken bleibt jedoch lang. Ziehe die Schultern tief. <p><b>Welche Muskeln werden trainiert?</b> </p><p>Beide Übungen trainieren die Oberschenkelvorderseiten…

75
15

Simpel und doch höchst effektiv: Übung für verkürzte Hüftbeuger Zu den häufigsten Ursachen von Rückenschmerzen gehören muskuläre Dysbalancen, wie z. B. Verkürzte Hüftbeuger. Das sind ungleichmäßige Spannungen in unserer Skelettmuskulatur, die sich auf das Bindegewebe, die Faszien, Sehnen und Bänder ausweiten und die mit der Zeit unsere gesamte Statik aus dem Lot bringen. Dabei neigen alle Mu ...

12
1

Der Aufgebrochene Kniestand Hüftbeuger Mobilisieren Rückenschmerzen lindern #3

Simpel und doch höchst effektiv: Übung für verkürzte Hüftbeuger Zu den häufigsten Ursachen von Rückenschmerzen gehören muskuläre Dysbalancen, wie z. B. Verkürzte Hüftbeuger. Das sind ungleichmäßige Spannungen in unserer Skelettmuskulatur, die sich auf das Bindegewebe, die Faszien, Sehnen und Bänder ausweiten und die mit der Zeit unsere gesamte Statik aus dem Lot bringen. Dabei neigen alle Mu ...

von gofeminin.de

Hüftbeuger - Stretching-Übungen für Beine und Po

Hüftbeuger - Stretching-Übungen für Beine und Po - Machen Sie einen langen Ausfallschritt. Wichtig ist, dass Sie Hüfte und Schultern gerade halten. Um die Balance besser halten zu können, fixieren Sie einen Punkt an der Wand...

Der Hüftbeuger – Mehr als ein Flexor der Hüfte

2

Hüftaufdrehen a) Ausgangsposition: Komm in einen tiefen Ausfallschritt, beide Fußspitzen zeigen nach vorne, schiebe deine Hüfte weit vor, sodass du eine leichte Dehnung in deinem Hüftbeuger verspürst