Hochhaus C10 der Hochschule Darmstadt - Fassade - Kultur / Bildung - baunetzwissen.de

Hochhaus C10 der Hochschule Darmstadt - Fassade - Kultur / Bildung - baunetzwissen.de

pin 8
heart 1
<p>Die markanten  Sonnenschutzelemente aus eloxiertem Aluminiumblech sind Teil der  geschosshohen Fassadenbekleidung und falten sich – wo erforderlich –  entsprechend aus. Ihre geometrische Ausgestaltung basiert auf komplexen Simulationen und wurde in Zusammenarbeit mit Transsolar entwickelt. Erreicht wird ein Optimum zwischen Tagesbelichtung und Sonnenschutz. Die 1,87 x 3,87 Meter großen eloxierten Aluminiumelemente sind vorgefertigt und an der Unterkonstruktion der VHF mittels Agraffen ...

<p>Die markanten Sonnenschutzelemente aus eloxiertem Aluminiumblech sind Teil der geschosshohen Fassadenbekleidung und falten sich – wo erforderlich – entsprechend aus. Ihre geometrische Ausgestaltung basiert auf komplexen Simulationen und wurde in Zusammenarbeit mit Transsolar entwickelt. Erreicht wird ein Optimum zwischen Tagesbelichtung und Sonnenschutz. Die 1,87 x 3,87 Meter großen eloxierten Aluminiumelemente sind vorgefertigt und an der Unterkonstruktion der VHF mittels Agraffen ...

Grundinstandsetzung und Erweiterung des Hochhauses C10, Hochschule Darmstadt, Staab Architekten

Grundinstandsetzung und Erweiterung des Hochhauses C10, Hochschule Darmstadt, Staab Architekten

pin 9
heart 1
Abschlussarbeit: "Eden" , Tim Münnich, Hochschule Darmstadt - Campus Masters | BauNetz.de

Abschlussarbeit: "Eden" , Tim Münnich, Hochschule Darmstadt - Campus Masters | BauNetz.de

Staab Architekten | Aktuell

Staab Architekten | Aktuell

pin 2
Hochhaus C10 der Hochschule Darmstadt - Fassade - Kultur / Bildung - baunetzwissen.de

Hochhaus C10 der Hochschule Darmstadt - Fassade - Kultur / Bildung - baunetzwissen.de

pin 1
heart 2
Seit 1999 lobt der FVHF in 2-jährigem Rhythmus den Deutschen Fassadenpreis für vorgehängte hinterlüftete Fassaden aus. Jüngster Preisträger sind Staab Architekten mit dem Hochhaus C10 der Hochschule Darmstadt Foto: Werner Huthmacher, Berlin

Seit 1999 lobt der FVHF in 2-jährigem Rhythmus den Deutschen Fassadenpreis für vorgehängte hinterlüftete Fassaden aus. Jüngster Preisträger sind Staab Architekten mit dem Hochhaus C10 der Hochschule Darmstadt Foto: Werner Huthmacher, Berlin

pin 1
Hochhaus C10 der Hochschule Darmstadt - Fassade - Kultur / Bildung - baunetzwissen.de

Hochhaus C10 der Hochschule Darmstadt - Fassade - Kultur / Bildung - baunetzwissen.de

pin 3
Kunststofftechnik (B.Eng.) Hochschule Darmstadt Kunststoffe sind überall: in Handys, in Möbeln, in Autos oder Tennisschlägern. Doch wie werden Kunststoffe verarbeitet; wie Produkte daraus entworfen, konstruiert und hergestellt und wie müssen Maschinen gebaut sein, die Kunststoff-Produkte herstellen? Die Antworten auf diese Fragen gibt der Studiengang Kunststofftechnik.

Kunststofftechnik (B.Eng.) Hochschule Darmstadt Kunststoffe sind überall: in Handys, in Möbeln, in Autos oder Tennisschlägern. Doch wie werden Kunststoffe verarbeitet; wie Produkte daraus entworfen, konstruiert und hergestellt und wie müssen Maschinen gebaut sein, die Kunststoff-Produkte herstellen? Die Antworten auf diese Fragen gibt der Studiengang Kunststofftechnik.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search