Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Medizintechnik Hochschule Mannheim / Universität Heidelberg Hochschule Mannheim Die Medizintechnik ist ein hochtechnologisches, innovatives und interdisziplinäres Arbeitsgebiet. Sie hat in Deutschland eine lange und erfolgreiche Tradition. Heute ist die Medizintechnik eine Zukunftsbranche, die sich durch hohe Wachstumsraten auszeichnet und wesentliche Beiträge zu einer besseren medizinischen Versorgung der Bevölkerung leistet.

Landschaftsarchitektur und Regionalentwicklung (M.Eng.) Hochschule Osnabrück Wesentliche Bestands- und Entwicklungsfaktoren für europäische Regionen werden aufgezeigt, planungspolitisch und methodisch bestimmt und in beispielhaften Projekten angewendet. Deshalb reichen die Studieninhalte von planungsrechtlichen Instrumenten, Konzepten zeitgenössischer Ästhetik über naturwissenschaftlich-ökologische Methoden bis zu spezifischen Entwurfs-, Planungs- und Gestaltungsstrategien.

Unternehmensführung (M.A.) Fachhochschule Schmalkalden Das Studium umfasst fünf Semester und ist mit Selbststudien- und Präsenzphasen so konzipiert, dass sich Berufstätigkeit und Studium optimal vereinbaren lassen. Das Studium vermittelt strategische Management- und Führungsinstrumente, vertieft wesentliche Funktionsbereiche von Unternehmen und berücksichtigt auch internationale und nachhaltige Aspekte der Unternehmensführung. Darüber hinaus werden Kompetenzen für Führungsaufgaben…

Migranten am 3. Oktober: Wem gehört der Tag der Deutschen Einheit? - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur

Deutsches Recht (Examen) Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder Im aktuellen CHE Hochschulranking erhielt der Studiengang Bestnoten für die hervorragenden Studienbedingungen und die die exzellente. Profitieren Sie von der speziellen Ausrichtung auf das internationale Recht und erleben Sie die internationale Atmosphäre an der Universität. Der Kontakt zwischen Professoren und Studierenden ist jederzeit möglich und auch gewünscht.

Nachhaltige Tourismusentwicklung (M.A.) Hochschule Heilbronn Der Studiengang Nachhaltige Tourismusentwicklung vereint die Querschnittsdisziplin Tourismus mit den Bereichen Öffentliche Wirtschaft, Management, Geographie und Recht sowie darüber hinaus mit dem zukunftsweisenden Kompetenzfeld Nachhaltigkeit. Das Studium untergliedert sich in neun Module und ist als Vollzeitstudium auf eine Regelstudienzeit von drei Semestern konzipiert.

Innovationsmanagement (B.A.) (dual) Brüder-Grimm-Berufsakademie GmbH Doppelt qualifiziert in nur sieben Semestern. Das bieten die dualen Studiengänge der BGBA. Im Studiengang Innovationsmanagement verbinden Sie eine Ausbildung zum Industriekaufmann/Industriekauffrau mit einem Bachelor-Studium. Das Plus: keine Entscheidung zwischen beruflicher Praxis und akademischer Theorie. Integration von Ausbildungsberuf + Studium = verbesserte berufliche Chancen!

Betriebswirtschaftslehre (dual)(B. A.) Hochschule Magdeburg-Stendal, Studienort Stendal Das besondere am dualen Studium: Es verzahnt Theorie und Praxis besonders eng miteinander. Denn jedes Semester besteht aus einer Theoriephase, also dem klassischen Studium an der Hochschule, und einer Praxisphase, die Du in einem Unternehmen verbringst. Das bringt Dir mehrere Vorteile: Zum einen kannst Du schon während des Studiums echte Praxisluft schnuppern und Dein Wissen aus Vorlesungen…

Wirtschaft und Informatik (B.Sc.) Hochschule Zittau/Görlitz Eine der größten Herausforderungen von Technologie-Unternehmen ist die Kommunikation zwischen den Ökonomen und den IT´lern. Es kommt häufig zu schwerwiegenden Projektverzögerungen, weil die Schnittstellenverantwortlichen entweder zu wenig Ökonomie verstehen oder keine Ahnung von Informatik haben. Mit einem Studium der Wirtschaft und Informatik arbeitest du gemeinsam mit den zukünftigen Software-Entwicklern und Kaufleuten…

Nonprofit Management & Governance, Master Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Gerade auf der Führungsebene gemeinnütziger Organisationen wird fundiertes Fachwissen über die bedeutsamen Zusammenhänge gemeinwohlorientierten Handelns zunehmend wichtiger. Wissenschaftlich fundiertes Handlungswissen und die Ausbildung der eigenen Führungspersönlichkeit sind wesentliche Ressourcen für eine führende Tätigkeit im Dritten Sektor.