Das Hochbeet - bauen, bepflanzen und pflegen | Schöner Wohnen

Das Hochbeet - bauen, bepflanzen und pflegen | Schöner Wohnen

Die Kräuterspirale - Planung und Tipps zum Bauen

Die Kräuterspirale - Planung und Tipps zum Bauen

1.Die Basis bildet ein engmaschiges Drahtgitter; Wühlmäuse und andere Schädlinge dringen nicht so schnell ein  2.Es folgt eine Schicht grober Bestandteile wie gehäckselte Äste von Bäumen und Sträuchern; sie sorgen für eine gute Durchlüftung des Beetes, das aufgeschichtete Material kann besser und schneller verrotten 3.Gartenabfälle, Grasschnitt und Stroh  4.Normale Gartenerde, sie muss nicht besonders hochwertig sein 5.Reifer Kompost 6.Hochwertige Blumenerde

1.Die Basis bildet ein engmaschiges Drahtgitter; Wühlmäuse und andere Schädlinge dringen nicht so schnell ein 2.Es folgt eine Schicht grober Bestandteile wie gehäckselte Äste von Bäumen und Sträuchern; sie sorgen für eine gute Durchlüftung des Beetes, das aufgeschichtete Material kann besser und schneller verrotten 3.Gartenabfälle, Grasschnitt und Stroh 4.Normale Gartenerde, sie muss nicht besonders hochwertig sein 5.Reifer Kompost 6.Hochwertige Blumenerde

Hochbeet Klassik 3er-Set, rechteckig, stapelbar - Hochbeete von Gärtner Pötschke

Hochbeet Klassik 3er-Set, rechteckig, stapelbar - Hochbeete von Gärtner Pötschke

Hangbefestigung und Böschungsschutz: Einen Hang befestigen mit Böschungssteinen, Hangflorsteinen, Palisaden und Pflanzringen.

Hangbefestigung und Böschungsschutz: Einen Hang befestigen mit Böschungssteinen, Hangflorsteinen, Palisaden und Pflanzringen.

Ein Hochbeet anlegen in wenigen Schritten

Ein Hochbeet anlegen in wenigen Schritten

Hochbeete anlegen http://www.livingathome.de/garten/hochbeet-112752.html

Hochbeete anlegen http://www.livingathome.de/garten/hochbeet-112752.html

gemüse beet anlegen-in quadraten-aufteilen herbst                                                                                                                                                                                 Mehr

gemüse beet anlegen-in quadraten-aufteilen herbst Mehr

Für das Anlegen eines Hochbeetes im eigenen Garten gibt es gute Gründe: Die Gartenarbeit wird erleichtert, Gartenabfälle können optimal verwertet werden und das Gedeihen der Pflanzen wird durch den Wärmeausstoß des Verrottungsprozesses im Innern begünstigt.

Für das Anlegen eines Hochbeetes im eigenen Garten gibt es gute Gründe: Die Gartenarbeit wird erleichtert, Gartenabfälle können optimal verwertet werden und das Gedeihen der Pflanzen wird durch den Wärmeausstoß des Verrottungsprozesses im Innern begünstigt.

QUADRATOP Hochbeete

QUADRATOP Hochbeete

Pinterest
Suchen