Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von Mein schöner Garten

Stauden vermehren: Alle Methoden im Überblick

Wurzelschnittlinge Manche Arten lassen sich nur durch Wurzelschnittlinge sortenecht und ergiebig vermehren – auch wenn es auf den ersten Blick erstaunlich erscheint, dass eine neue Pflanze aus dem Teilstück einer Wurzel entsteht. Diese Vermehrungstechnik kommt bei Arten zum Einsatz, die fleischige, wenig verzweigte Pfahlwurzeln bilden, zum Beispiel Königskerze, Herbstanemone und Türken-Mohn

14
von Mein schöner Garten: Pflanzen, Garten & Gartentipps

Hortensien – die große Vielfalt

Tellerhortensie kombinieren mit Rhododendren und verschiedensten, auch auffälligeren Schattenstauden wie Astilbe oder Herbstanemone kombinieren. Empfehlenswerte Sorten sind 'Bluebird' und 'Preziosa'.

6