Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Hausmittel gegen verstopfte Nasennebenhöhlen Apfelessig ist sehr gesund und vielseitig verwendbar. Auch bei einer Entzündung der Nasennebenhöhlen wirkt er ausgezeichnet. Einfach zwei Esslöffel Apfelessig mit einem Glas lauwarmem Wasser (250 ml) und einem Esslöffel Honig vermischen. Dieses Getränk einmal täglich einnehmen – so wird die Infektion in kurzer Zeit verschwinden.

57
7

Das ABC der Kräuter

Kräuter-Tee: Welche Kräuter eignen sich am besten, um mit heißem Wasser zu einem Tee aufgegossen zu werden?

53
3

10 erstaunliche Effekte von Ingwerwasser und Ingwertee

10 Gründe Ingwertee und Ingwerwasser zu trinken

73
11

11 pflanzliche Antibiotika, die deinem Körper sanft und effektiv helfen

Antibiotika wirken oft schnell und effektiv. Dennoch haben sie einige Nachteile und oft ist ein natürliches Antibiotika viel gesünder für unser Immunsystem.:

94
2

Gesundwunder Ingwer: Natürliches Schmerzmittel

Ob pur, als Tee oder als Wickel: Ingwer heilt viele Leiden. Von Kopfschmerzen bis Verdauungsbeschwerden: Wir zeigen Ihnen, wie Ingwer hilft.

37
8
1

Heilkräuter für ein gutes Immunsystem

Mit der nasskalten Jahreszeit beginnt die Erkältungssaison. Zum Glück gibt es zahlreiche Tricks, um das Immunsystem zu stärken, damit es die Viren spielend abwehren kann. – Andorn (Marrubium vulgare) ist kaum bekannt. Dabei stärkt er die Abwehr und hilft auch bei einer Bronchitis. Für einen Tee überbrüht man zwei Teelöffel Kraut mit einer Tasse Wasser. Zehn Minuten ziehen lassen, ein bis drei Tassen täglich trinken. Man kann das anspruchslose Gewächs sehr gut im Garten anbauen

41
3
1

Die Zitronensaft-Kur: Entschlackt, entgiftet und heilt

Entgiftungsdiäten wie die Zitronensaft-Kur, auch Master Cleanse Diät genannt, sind in Mode. Die Zutatenliste ist überschaubar: Zitronensaft, Ahornsirup, Cayennepfeffer und Wasser. Innerhalb von 10 Tagen kann der Körper damit angeblich entgiftet werden, und ganz nebenbei purzeln die überschüssigen Kilos. Doch was ist dran an der Zitronensaft-Kur von Stanley Burroughs? Kann sie tatsächlich entgiften und von Schlacken befreien? Eignet sie sich wirklich zum Abnehmen? Kann die Master Cleanse auch…

41
2

Honig kann nicht nur in der Küche sondern auch als Heil- und Schönheitsmittel verwendet werden. Dieses Bienenprodukt ist gesund und zeichnet sich durch zahlreiche Wirkstoffe aus, die unsere Gesundheit deutlich verbessern und gegen verschiedene Krankheiten vorbeugen können. In Kombination mit Wasser kann Honig bei regelmäßigem Konsum besonders wirksam sein.

1

Mit Apfel-Zimt-Wasser den Körper entzuckern

45
5

Claudius Therme Köln | Gesundheit, Erholung, Genuss. Mitten im Rheinpark.

40
2
1