Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Milchreisbällchen im Kokosmantel auf heißem Himbeerspiegel

Milchreisbällchen im Kokosmantel baden einmal im heißen Himbeerespiegel! - Das Küchengeflüster

583
102
1

Chai Latte Sirup

#Chai #Latte #Sirup #DIY

29
2

Top5 - Flop5 : 2016 ein Jahresrückblick

Ein Jahresrückblick mit den Top5 und den Flop5 von FoodForFamily zeigt euch die am meisten gefragten Rezepte und die absoluten Ladenhüter! Have fun!

Mohnback selber machen Für 250g Mohnmasse: 125 g gemahlener Mohn 60 ml heiße Milch 25 g weiche Butter 30 - 50 g Zucker (nach Geschmack) evtl. 1 Ei zur besseren Bindung nach Belieben noch (Rum)Rosinen, feingehacktes Zitronat oder Orangeat, Vanillemark oder Zitronenschale Mohn mit heißer Milch überbrühen, 15 min quellen lassen. Die anderen Zutaten unterrühren, fertig!

Immer dran denken: Dampf hat keine Kalorien - deshalb können sie das wunderbar genießen ;-) Wichtig ist, dass sie die Hefe in lauwarmer Milch auflösen. In heißer Milch werden die Hefezellen zerstört, dann geht nichts mehr auf! Den Deckel während des Garens immer fest verschlossen halten. Das Rezept ergibt genügend Portionen, schließlich kann man sich kaum daran satt essen.

2

Rezept für saftigen Apfel Mohn Gugelhupf mit schön dickem Zuckerguss – Apple poppy seed bundt cake

Apfel Mohn Gugelhupf Rezept - Mohnkuchen Apfelkuchen Apple Poppyseed Bundt cake Zuckerzimtundliebe

34
6

Mohn-Marzipan-Plätzchen

Mohn-Marzipan Cookies Für 250g Mohnmasse/Mohnback: 125 g gemahlener Mohn 60 ml heiße Milch 25 g weiche Butter 30 - 50 g Zucker (nach Geschmack) evtl. 1 Ei zur besseren Bindung nach Belieben noch (Rum)Rosinen, feingehacktes Zitronat oder Orangeat, Vanillemark oder Zitronenschale Mohn mit heißer Milch überbrühen, 15 min quellen lassen. Die anderen Zutaten unterrühren, fertig!

2

Immer dran denken: Dampf hat keine Kalorien - deshalb könnt's des wunderbar genießen ;-) ... das hat zumindest immer Tante Resi so gesagt. Und ein bisserl "Schönreden" muss man es sich manchmal halt. Wichtig ist, dass sie die Hefe in lauwarmer Milch auflösen. In heißer Milch werden die Hefezellen zerstört, dann geht nichts mehr auf! Den Deckel während des Garens immer fest verschlossen halten. Das Rezept ergibt genügend Portionen, schließlich kann man sich kaum daran satt essen.

Mohnkuchen // Rezept // was eigenes Blog

Für diesen Mohnkuchen benötigt Ihr 150 g Butter und verrührt diese mit 150 g Zucker, 4 Eigelb und einer Prise Salz. Anschliessend mischt Ihr 150 g gemahlenen Mohn, ein Päckchen Pudding-Pulver Vanille-Geschmack, einen gestrichenen Teelöffel Backpulver und 150 ml Milch unter. Die vier Eiweiße werden nun steif geschlagen und unter den Teig gehoben. Eigentlich sollte zu dem Eiweiß noch 50 g Zitronat gemischt werden. Das hatte ich aber nicht im Haus und habe es einfach weggelassen.

2

Paleo Rezept: Heißer Kakao ohne Milch und trotzdem lecker

2