Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Heckenkirsche

von Mein schöner Garten: Pflanzen, Garten & Gartentipps

Sichtschutz: Die 12 besten Heckenpflanzen

Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) ist ein immergrüner Strauch und gehört zur selben botanischen Gattung wie die Kirschen und Pflaumen. Er eignet sich je nach Sorte für ein bis zwei Meter hohe Hecken in Sonne und Schatten. Kirschlorbeer hat keine besonderen Bodenansprüche: Er verträgt Trockenheit und wächst auch im Wurzelgeflecht höherer Bäume. Mit ihren derben, glänzenden Blättern eignet sich eine Kirschlorbeerhecke hervorragend für mediterran gestaltete Gärten. Die Hecken werden…

12

Winter-, Duft -Heckenkirsche - Lonicera purpusii Soll wunderbar blühen und duften (im Winter!). Mit 2.3m aber leider zu groß für unseren Vorgarten (es sei denn, wir killen den Rhododendron :-) )

von Mein schöner Garten: Pflanzen, Garten & Gartentipps

Sichtschutz: Die 12 besten Heckenpflanzen

Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) ist ein immergrüner Strauch und gehört zur selben botanischen Gattung wie die Kirschen und Pflaumen. Er eignet sich je nach Sorte für ein bis zwei Meter hohe Hecken in Sonne und Schatten. Kirschlorbeer hat keine besonderen Bodenansprüche: Er verträgt Trockenheit und wächst auch im Wurzelgeflecht höherer Bäume. Mit ihren derben, glänzenden Blättern eignet sich eine Kirschlorbeerhecke hervorragend für mediterran gestaltete Gärten. Die Hecken werden…

von Mein schöner Garten: Pflanzen, Garten & Gartentipps

Kranker Buchsbaum? Die besten Ersatzpflanzen

‘Maigrün’ ist eine Zuchtform der Immergrünen Heckenkirsche (Lonicera nitida) und wird rund einen Meter hoch. Ihre kleinen, gegenständigen Blätter sehen denen des Buchsbaum sehr ähnlich, vom Wuchs her unterscheiden sich die Pflanzen hingegen etwas – die Immergrüne Heckenkirsche wächst eher gedrungen und überhängend. Ihre Frosthärte an sonnigen Standorten ist zudem etwas geringer als beim Buchsbaum. Die Immergrüne Heckenkirsche ist ebenfalls sehr schnittverträglich, aber etwas…

4