Die Haselwurz (Asarum europaeum) ist eine heimische Wildstaude mit nierenförmigen, dunkelgrün glänzenden Blättern und unauffälligen braunroten Blüten, die von März bis April erscheinen. Die nur zehn Zentimeter hohe wintergrüne Staude eignet sich sehr gut für ruhige, flächige Bepflanzungen im Halbschatten und Schatten unter Gehölzen. Die Haselwurz braucht einen humus- und nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden. Sie verträgt vorübergehende Trockenheit, aber keine intensive Wintersonne. Eine…

Die Haselwurz (Asarum europaeum) ist eine heimische Wildstaude mit nierenförmigen, dunkelgrün glänzenden Blättern und unauffälligen braunroten Blüten, die von März bis April erscheinen. Die nur zehn Zentimeter hohe wintergrüne Staude eignet sich sehr gut für ruhige, flächige Bepflanzungen im Halbschatten und Schatten unter Gehölzen. Die Haselwurz braucht einen humus- und nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden. Sie verträgt vorübergehende Trockenheit, aber keine intensive Wintersonne. Eine…

Haselwurz und Farne im Schattengarten

Haselwurz und Farne im Schattengarten

Heselwurz Bodendecker perfekt für Schatten

Heselwurz Bodendecker perfekt für Schatten

Die Haselwurz (Asarum europaeum) ist eine heimische Wildstaude mit nierenförmigen, dunkelgrün glänzenden Blättern und unauffälligen braunroten Blüten, die von März bis April erscheinen. Die nur zehn Zentimeter hohe wintergrüne Staude eignet sich sehr gut für ruhige, flächige Bepflanzungen im Halbschatten und Schatten unter Gehölzen. Die Haselwurz braucht einen humus- und nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden. Sie verträgt vorübergehende Trockenheit, aber keine intensive Wintersonne. Eine…

Die Haselwurz (Asarum europaeum) ist eine heimische Wildstaude mit nierenförmigen, dunkelgrün glänzenden Blättern und unauffälligen braunroten Blüten, die von März bis April erscheinen. Die nur zehn Zentimeter hohe wintergrüne Staude eignet sich sehr gut für ruhige, flächige Bepflanzungen im Halbschatten und Schatten unter Gehölzen. Die Haselwurz braucht einen humus- und nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden. Sie verträgt vorübergehende Trockenheit, aber keine intensive Wintersonne. Eine…

HASELWURZ einer von 10 Bodendeckern...

HASELWURZ einer von 10 Bodendeckern...

Bodendecker sind wichtige Pflanzen im pflegeleichten Garten. Aber sie unterdrücken das Unkraut nur dann dauerhaft, wenn sie auch im Winter Blätter tragen. Hier sind die zehn besten immergrünen Bodendecker.

Bodendecker sind wichtige Pflanzen im pflegeleichten Garten. Aber sie unterdrücken das Unkraut nur dann dauerhaft, wenn sie auch im Winter Blätter tragen. Hier sind die zehn besten immergrünen Bodendecker.

Haselwurz Bodendecker unf Buchsbaumkugeln

Haselwurz Bodendecker unf Buchsbaumkugeln

Die Haselwurz (Asarum europaeum) ist eine heimische Wildstaude mit nierenförmigen, dunkelgrün glänzenden Blättern und unauffälligen braunroten Blüten, die von März bis April erscheinen. Die nur zehn Zentimeter hohe wintergrüne Staude eignet sich sehr gut für ruhige, flächige Bepflanzungen im Halbschatten und Schatten unter Gehölzen. Die Haselwurz braucht einen humus- und nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden. Sie verträgt vorübergehende Trockenheit, aber keine intensive Wintersonne. Eine…

Die Haselwurz (Asarum europaeum) ist eine heimische Wildstaude mit nierenförmigen, dunkelgrün glänzenden Blättern und unauffälligen braunroten Blüten, die von März bis April erscheinen. Die nur zehn Zentimeter hohe wintergrüne Staude eignet sich sehr gut für ruhige, flächige Bepflanzungen im Halbschatten und Schatten unter Gehölzen. Die Haselwurz braucht einen humus- und nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden. Sie verträgt vorübergehende Trockenheit, aber keine intensive Wintersonne. Eine…

Die Haselwurz (Asarum europaeum) ist eine heimische Wildstaude mit nierenförmigen, dunkelgrün glänzenden Blättern und unauffälligen braunroten Blüten, die von März bis April erscheinen. Die nur zehn Zentimeter hohe wintergrüne Staude eignet sich sehr gut für ruhige, flächige Bepflanzungen im Halbschatten und Schatten unter Gehölzen. Die Haselwurz braucht einen humus- und nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden. Sie verträgt vorübergehende Trockenheit, aber keine intensive Wintersonne. Eine…

Die Haselwurz (Asarum europaeum) ist eine heimische Wildstaude mit nierenförmigen, dunkelgrün glänzenden Blättern und unauffälligen braunroten Blüten, die von März bis April erscheinen. Die nur zehn Zentimeter hohe wintergrüne Staude eignet sich sehr gut für ruhige, flächige Bepflanzungen im Halbschatten und Schatten unter Gehölzen. Die Haselwurz braucht einen humus- und nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden. Sie verträgt vorübergehende Trockenheit, aber keine intensive Wintersonne. Eine…

Haselwurz

Haselwurz

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen