Die Hochsteckfrisur von Selena Gomez ist ein echter Hingucker! Und so könnt ihr diese elegante Frisur nachstylen:Haare kräftig auftoupieren und zu einem Zopf zusammenbinden. Jetzt wird der Ponytail zu einer Art Schnecke geformt und mit ausreichend Haarnadeln festgesteckt. Damit ein lockerer Knoten entsteht, könnt ihr ein paar Strähnen herauszupfen. Zum Schluss mit reichlich Haarspray fixieren - fertig ist die Hochsteckfrisur à la Selena Gomez!

Die Hochsteckfrisur von Selena Gomez ist ein echter Hingucker! Und so könnt ihr diese elegante Frisur nachstylen:Haare kräftig auftoupieren und zu einem Zopf zusammenbinden. Jetzt wird der Ponytail zu einer Art Schnecke geformt und mit ausreichend Haarnadeln festgesteckt. Damit ein lockerer Knoten entsteht, könnt ihr ein paar Strähnen herauszupfen. Zum Schluss mit reichlich Haarspray fixieren - fertig ist die Hochsteckfrisur à la Selena Gomez!

Lob - casual

Lob - casual

Ein Zopf aus Knoten  Alle Haare auf eine Seite nehmen und zwei Strähnen von hinten greifen. Diese vorne zusammen knoten und fallen lassen. Nun wieder zwei Strähnen von hinten nehmen und den Vorgang so oft wiederholen, bis du unten angekommen bist. Den letzten Knoten mit einem Haargummi zusammenbinden und den Zopf auflockern.

Ein Zopf aus Knoten Alle Haare auf eine Seite nehmen und zwei Strähnen von hinten greifen. Diese vorne zusammen knoten und fallen lassen. Nun wieder zwei Strähnen von hinten nehmen und den Vorgang so oft wiederholen, bis du unten angekommen bist. Den letzten Knoten mit einem Haargummi zusammenbinden und den Zopf auflockern.

Haare zusammenbinden

Haare zusammenbinden

Nachts die Haare zusammenbinden? Macht das Sinn? Wir sagen: ja! Und genau aus einem Grund.

Nachts die Haare zusammenbinden? Macht das Sinn? Wir sagen: ja! Und genau aus einem Grund.

Bye bye Pferdeschwanz! 30 Zopffrisuren, die wir ab heute tragen

Bye bye Pferdeschwanz! 30 Zopffrisuren, die wir ab heute tragen

Zusammengebunden Für warme Sommertage: Haare zusammenbinden und danacht mit einer Strähne um den Haargummi legen, damit dieser verdeckt wird. The colour use could match Mia Lou's Jade light brown.

Zusammengebunden Für warme Sommertage: Haare zusammenbinden und danacht mit einer Strähne um den Haargummi legen, damit dieser verdeckt wird. The colour use could match Mia Lou's Jade light brown.

Diese Frisur mit Tuch ist der Ferrari unter den schnellen Frisuren: Einfach die Haare am Hinterkopf locker zusammenbinden. Ein Tuch über den Haaransatz legen und am Hinterkopf verknoten. Diese Frisur ist ideal nach einem Tag am See oder wenn die Zeit fehlt, noch schnell die Haare zu waschen. Toll dazu: auffällige, lange Ohrringe.

Diese Frisur mit Tuch ist der Ferrari unter den schnellen Frisuren: Einfach die Haare am Hinterkopf locker zusammenbinden. Ein Tuch über den Haaransatz legen und am Hinterkopf verknoten. Diese Frisur ist ideal nach einem Tag am See oder wenn die Zeit fehlt, noch schnell die Haare zu waschen. Toll dazu: auffällige, lange Ohrringe.

So cool sind die neuen Ponytails! Und so lässig sieht der Ponytail im Undone-Look aus! Für dieses Hairstyling müsst ihr lediglich mit einem Glätteisen durch die Längen gehen und die Haare anschließend auf mittlere Höhe locker zusammenbinden.Alles Haartrends auf einen Blick: Frisuren

So cool sind die neuen Ponytails! Und so lässig sieht der Ponytail im Undone-Look aus! Für dieses Hairstyling müsst ihr lediglich mit einem Glätteisen durch die Längen gehen und die Haare anschließend auf mittlere Höhe locker zusammenbinden.Alles Haartrends auf einen Blick: Frisuren

Lässiger Zopf Ein Pferdeschwanz geht immer - und vor allem schnell. Dieser hier sieht durch das Extra-Volumen nach ein wenig mehr aus. Zunächst eine Partie am Oberkopf abteilen. Den restlichen Part toupieren und zum Pferdeschwanz binden. Die Haare am Oberkopf ebenfalls toupieren und locker mit dem restlichen Zopf zusammenbinden. Die Ponpartie lockern und gegebenenfalls mit ein paar Klammern lose feststecken.

Lässiger Zopf Ein Pferdeschwanz geht immer - und vor allem schnell. Dieser hier sieht durch das Extra-Volumen nach ein wenig mehr aus. Zunächst eine Partie am Oberkopf abteilen. Den restlichen Part toupieren und zum Pferdeschwanz binden. Die Haare am Oberkopf ebenfalls toupieren und locker mit dem restlichen Zopf zusammenbinden. Die Ponpartie lockern und gegebenenfalls mit ein paar Klammern lose feststecken.

Pinterest
Suchen