Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Grüner Tee Wirkung

Energiekugeln sehen aus wie Pralinen und sind wahre Energiespender. Sie sind harmloser als Konfekt und mindestens genauso lecker. Toll finde ich, dass bei den Geschmacksrichtungen der Fantasie kein...

81
5

Tee bei Fieber und Kopfschmerzen Rezept: 30 g Pfefferminze, 20 g Thymian, 20 g Lindenblüten, 20 g Weidenrinde Wirkung: Lindenblüten und Thymian wirken schweißtreibend und fiebersenkend. Pfefferminze erfrischt und lässt die Schleimhäute abschwellen - häufig die Hauptursache für einen dicken Kopf. Weidenrinde wirkt ähnlich wie Aspirin, denn sie enthält ebenfalls den natürlichen Schmerzkiller Salizylsäure. Anwendung: Bei akuter Erkrankung alle 3 Stunden eine Tasse frisch zubereiteten Tee…

40
1
1
von Kostbare Natur

Die Vogelmiere ist ein "Unkraut" zum Verlieben

Vogelmiere - Tee Für eine innerliche und äußerliche Heilanwendung der vielseitigen Krankheitsbilder wird ein Tee aus frischer oder getrockneter Vogelmiere zubereitet. Einen Esslöffel des Krautes mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und zehn Minuten ziehen lassen. Bei entzündeten und müden Augen kann ein Augenbad mit lauwarmem Tee helfen. Der Tee wird äußerlich ebenso für Umschläge verwendet und hat hier eine kühlende, entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung. Frisches Kraut kann…

54
3

Das Mädesüss hat viele Namen, was zeigt, dass es von vielen Menschen von alters her sehr geschätzt wurde. Man nennt es Geißbart, Spierstaude oder Wiesenkönigin und das sind noch lange nicht alle Namen. Bei Erkältungen oder gar Grippe wird man seine fiebersenkende und schmerzlindernde Wirkung schätzen lernen, gehört es doch zu den wenigen Schmerzmitteln, die die Natur uns bietet.

43
5
2