Der Linkspartei-Politiker und Chef der Europäischen Linken Gregor Gysi hat via Facebook den Opfern von St. Petersburg sein Mitgefühl ausgesprochen. Die Ursachen des Terrors können nur gemeinsam bekämpft werden, stellt er klar.

Gysi: Mitgefühl für die Opfer von St. Petersburg – Aufruf zu Kooperation mit Russland

Der Linkspartei-Politiker und Chef der Europäischen Linken Gregor Gysi hat via Facebook den Opfern von St. Petersburg sein Mitgefühl ausgesprochen. Die Ursachen des Terrors können nur gemeinsam bekämpft werden, stellt er klar.

Gregor Gysi hat in einer schonungslosen Rede im Bundestag die Kriege, von denen auch die deutsche Rüstungsindustrie profitiert, als die Ursache für Flucht und Vertreibung benannt. Er stellte wichtige Fragen an die Kanzlerin. Eine Antwort wird er wohl nie erhalten.

Gregor Gysi hat in einer schonungslosen Rede im Bundestag die Kriege, von denen auch die deutsche Rüstungsindustrie profitiert, als die Ursache für Flucht und Vertreibung benannt. Er stellte wichtige Fragen an die Kanzlerin. Eine Antwort wird er wohl nie erhalten.

Was denkt Gregor Gysi (DIE LINKE) über Angela Merkel (CDU)? (dbate-Interview) - (25:40)

Was denkt Gregor Gysi (DIE LINKE) über Angela Merkel (CDU)? (dbate-Interview) - (25:40)

Der Vorsitzende der europäischen Linken, Gregor Gysi, hat sich in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“ am Sonntag besorgt um die Europäische Union gezeigt. Sie sei sozial ungerecht, undemokratisch und intransparent. Trotzdem müsse sie gerettet werden – und zwar mit einem Neustart, ist Gysi überzeugt.

Wie Gysi die EU retten will

Der Vorsitzende der europäischen Linken, Gregor Gysi, hat sich in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“ am Sonntag besorgt um die Europäische Union gezeigt. Sie sei sozial ungerecht, undemokratisch und intransparent. Trotzdem müsse sie gerettet werden – und zwar mit einem Neustart, ist Gysi überzeugt.

Aschermittwoch Gregor GYSI in BESTFORM (52:19)

Aschermittwoch Gregor GYSI in BESTFORM (52:19)

"Brauchen die Türkei nicht": Linken-Politiker Gysi spricht aus, was andere Politiker sich nicht trauen

"Brauchen die Türkei nicht": Linken-Politiker Gysi spricht aus, was andere Politiker sich nicht trauen

Gregor Gysi - Jung & Naiv: Folge 234 (55:33)

Gregor Gysi - Jung & Naiv: Folge 234 (55:33)

Gregor Gysi

Gregor Gysi

DER PROPHET Gregor Gysi - Der Prophet LE BOHÉMIEN AM 3. JULI 2015  In heute geradezu verblüffender Klarheit skizzierte Gregor Gysi am 23. April 1998 im Bundestag, welche Folgen die bevorstehende Euro-Einführung für Europa haben werde. Er sollte bis ins Detail Recht behalten.

DER PROPHET Gregor Gysi - Der Prophet LE BOHÉMIEN AM 3. JULI 2015 In heute geradezu verblüffender Klarheit skizzierte Gregor Gysi am 23. April 1998 im Bundestag, welche Folgen die bevorstehende Euro-Einführung für Europa haben werde. Er sollte bis ins Detail Recht behalten.

Gregor Gysi ➤ Bibelkunde im Bundestag | Das Jubeljahr

Gregor Gysi ➤ Bibelkunde im Bundestag | Das Jubeljahr

Pinterest
Suchen