Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Grafschaft In England

von TRAVELBOOK

County Antrim: Warum plötzlich alle in diese irische Grafschaft wollen

In jüngster Zeit interessieren sich immer mehr Menschen aus aller Welt für das County Antrim in Nordirland. TRAVELBOOK verrät, warum.

13
4

Es ist Zeit, die Sonnencreme einzupacken und nach Cornwall zu fliegen! Es gibt keinen besseren Grund, um die südlichste Grafschaft Englands zu besuchen, als die mehrere hundert Kilometer lange Küste mit atemberaubenden Stränden.   Probiere frische Köstlichkeiten     Cornwall wird zum Mekka für Feinschmecker, mit einem großen Angebot an köstlichen lokalen Produkten. Bei Cornwall …

Grafschaft Cumbria: Auf Englands größtem Pferdemarkt | Reisen | ZEIT ONLINE

1
1

Am Kai von Clovelly: Das Fischerdorf an der Küste der Grafschaft Devon im...

1

Blick von der ersten gusseisernen Brücke der Welt auf das Örtchen Ironbridge in der Grafschaft Shropshire.

Whitehall c.1740: Dieses Muster wurde in der Grafschaft Surrey in einem mittelalterlichen Gebäude gefunden, das einst eine Schule beherbergte. Obwohl sie in England gedruckt wurde, weist diese Tapete eindeutig französische Einflüsse auf. Das Blumen-Gitter-Muster wurde zweifellos von Textildessins inspiriert, denn derart bedrucktes Leinen und Baumwollflanell war Mitte des 18. Jahrhunderts sehr beliebt.

1

Die Hafenstadt Falmouth liegt in der Grafschaft Cornwall im Süden von England. Zusammen mit den Carrick Roads, einer langgestreckten Meeresbucht, die an die Stadt grenzt, bildet der Hafen von Falmouth den drittgrößten Naturhafen der Welt. Mit Länder und Leute können Sie den einzigartigen Charme der Grafschaft Cornwall erleben.

2
1

Whitehall c.1740: Dieses Muster wurde in der Grafschaft Surrey in einem mittelalterlichen Gebäude gefunden, das einst eine Schule beherbergte. Obwohl sie in England gedruckt wurde, weist diese Tapete eindeutig französische Einflüsse auf. Das Blumen-Gitter-Muster wurde zweifellos von Textildessins inspiriert, denn derart bedrucktes Leinen und Baumwollflanell war Mitte des 18. Jahrhunderts sehr beliebt.