globale erwärmung eisbär noch ein trauriges bild

globale erwärmung eisbär noch ein trauriges bild

scinexx | Indischer Ozean "versteckt" Erderwärmung: Meeresforscher weisen erhöhte Wärmeaufnahme in den letzten Jahrzehnten nach - Klimawandel, Erderwärmung, globale Erwärmung - Klimawandel, Erderwärmung, globale Erwärmung, indischer Ozean, Pazifischer Ozean, Meeresströmung, Thermohaline Zirkulation, Passatwinde, La Niña, El Niño

scinexx | Indischer Ozean "versteckt" Erderwärmung: Meeresforscher weisen erhöhte Wärmeaufnahme in den letzten Jahrzehnten nach - Klimawandel, Erderwärmung, globale Erwärmung - Klimawandel, Erderwärmung, globale Erwärmung, indischer Ozean, Pazifischer Ozean, Meeresströmung, Thermohaline Zirkulation, Passatwinde, La Niña, El Niño

Viele US-Bürger halten globale Erwärmung für Gerücht

Viele US-Bürger halten globale Erwärmung für Gerücht

Globale Erwärmung: Leos Film können Sie hier sehen #News #Stars

Globale Erwärmung: Leos Film können Sie hier sehen #News #Stars

Hab den Grund für die globale Erwärmung gefunden! | DEBESTE.de, Lustige Bilder, Sprüche, Witze und Videos

Hab den Grund für die globale Erwärmung gefunden! | DEBESTE.de, Lustige Bilder, Sprüche, Witze und Videos

Die globale Erwärmung und das Ansteigen der Meeresspiegel machen vielen wunderschönen Orten auf der Welt zu schaffen: Wer hier hin möchte, sollte sich beeilen ...

Die globale Erwärmung und das Ansteigen der Meeresspiegel machen vielen wunderschönen Orten auf der Welt zu schaffen: Wer hier hin möchte, sollte sich beeilen ...

Dinge, die wir als Menschheit unbedingt stoppen müssen: 1. Globale Erwärmung, 2. Atomwaffenproduktion, 3. Rassismus, 4. Volksmusik, 5. Aufstehen. - VISUAL STATEMENTS®

Dinge, die wir als Menschheit unbedingt stoppen müssen: 1. Globale Erwärmung, 2. Atomwaffenproduktion, 3. Rassismus, 4. Volksmusik, 5. Aufstehen. - VISUAL STATEMENTS®

Globale Erwärmung verändert Antarktis und Arktis

Globale Erwärmung verändert Antarktis und Arktis

 Korallen wechseln im warmen Wasser den Partner

Korallen wechseln im warmen Wasser den Partner

Die Gletscher in den südamerikanischen Anden schmelzen so schnell wie nie zuvor in den letzten 300 Jahren. Seit den 1970er Jahren schrumpften die Eiskappen der Berge um 30 bis 50 Prozent. Das zeigt die bisher umfassendste Auswertung von Messdaten durch ein internationales Forscherteam. Schuld daran sei eindeutig die globale Erwärmung. In den Anden seien die Temperaturen seit 1950 pro Jahrzehnt um 0,15 Grad angestiegen.

Die Gletscher in den südamerikanischen Anden schmelzen so schnell wie nie zuvor in den letzten 300 Jahren. Seit den 1970er Jahren schrumpften die Eiskappen der Berge um 30 bis 50 Prozent. Das zeigt die bisher umfassendste Auswertung von Messdaten durch ein internationales Forscherteam. Schuld daran sei eindeutig die globale Erwärmung. In den Anden seien die Temperaturen seit 1950 pro Jahrzehnt um 0,15 Grad angestiegen.

Pinterest
Suchen