Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Postkarte - Ende deiner Weisheit

78
13

So ein Blödsinn, hoffen und Glauben kann man in der Kirche. Begegne mit Offenheit und Gelassenheit. Punkt.

150
34

Die Ägypter verfolgten die aus der Sklaverei in Ägypten weggezogenen Juden. Bei den Israeliten kam angesichts der sie verfolgenden Feinde Panik auf: „da gerieten die Israeliten in große Angst und schrien zum HERRN“ (2. Mose 14:10) --- Das geht uns auch oft so. Bei manchen Problemen, bei manchen Briefen, bei manchen ärztlichen Befunden geraten wir in große Angst. Das muß nicht sein, denn Gott wird uns immer helfen.

48
9

Metallschild WortProjekt: Vertraue von ganzem Herzen auf den Herrn: auf den Herrn und verlass dich nicht auf deinen Verstand. Sprüche 3,5: Amazon.de: Bücher

83
15

"Auch in der Wüste lasse ich eine Straße entstehen, Ströme in der Einöde“ (Gott in Jesaja Kapitel 43, Vers 19) ● Es gibt keine Wüste mehr in Ihrem Leben. Gott baut Ihnen durch alle Einöden der nervenden Kontoauszüge, durch alle Wüsten der Traurigkeit und der Einsamkeit eine Straße. Und wo nix mehr geht, da kommt der ewige Strom von Gott in all Ihre Einöden und schenkt Ihnen mehr und mehr ewiges Wasser.

153
56
1

Unternehmung und Erfolg ... Josua 1,9 http://www.gottes-wort.com/erfolg.html

931
213

Wegweisung für dein Leben.. | Bibelvers nachlesen auf #BibleServer | Psalm 37,5

135
39

Alles hat seine Zeit. | Bibelvers jetzt auf #BibleServer nachlesen | Prediger 3,1

53
15

Wo kommt die Angst her? Nicht von Gott. Der Teufel streut und flüstert uns die Angst ein. Wobei das auch nicht ganz korrekt ist. Der Teufel hat nicht so viel Macht, daß er uns Angst eingeben könnte. Der Teufel macht immer nur Vorschläge. Und wir sind es dann, die den Einflüsterungen Aufmerksamkeit schenken und ihnen gedanklich folgen.

58
19

Danke für alles! - Zitat Mehr

40
17