Victorian house, Second Empire (1855-1885). Roof shapes, dormers and window surrounds, cornices, and elaborations.

Victorian house, Second Empire (1855-1885). Roof shapes, dormers and window surrounds, cornices, and elaborations.

pin 1,8k
heart 224
speech 2
Große Biedermeier-Bodenstanduhr Mahagoni, auf Eichenholz furniert bzw. teilw. geschnitzt und dunkel gebeizt. Hochrechteckiger, balusterförmiger Korpus auf hohem, architektonisch gegliedertem Sockel. Eintürig verglastes Zifferblatt aus weißem Email. Oberhalb kanneliertes Gesims sowie Schinkel-Giebel als oberer Abschluss. Reliefdekor aus Lanzettblättern, Festons und Rosetten. Messingwerk mit Ankerhemmung und Halbstundenschlag auf Glocke. Datumsanzeige. H. 242 cm. Norddeutsch. 1. Hälfte 19. Jh.

Große Biedermeier-Bodenstanduhr Mahagoni, auf Eichenholz furniert bzw. teilw. geschnitzt und dunkel gebeizt. Hochrechteckiger, balusterförmiger Korpus auf hohem, architektonisch gegliedertem Sockel. Eintürig verglastes Zifferblatt aus weißem Email. Oberhalb kanneliertes Gesims sowie Schinkel-Giebel als oberer Abschluss. Reliefdekor aus Lanzettblättern, Festons und Rosetten. Messingwerk mit Ankerhemmung und Halbstundenschlag auf Glocke. Datumsanzeige. H. 242 cm. Norddeutsch. 1. Hälfte 19. Jh.

Stuckgesimse - Stuck  wunderschönes Gründerzeit Gesims kopl. 20,3 lfm

Stuckgesimse - Stuck wunderschönes Gründerzeit Gesims kopl. 20,3 lfm

Stucco - Stuckgesimse 109-109 Stuck Konsolen - Gründerzeit Gesims kopl. 20,5 lfm

Stucco - Stuckgesimse 109-109 Stuck Konsolen - Gründerzeit Gesims kopl. 20,5 lfm

Stucco - NEOBAROCK Gesims aus Stuck- kopl. 21,2 lfm  Stuckgesimse Nr. 109-146

Stucco - NEOBAROCK Gesims aus Stuck- kopl. 21,2 lfm Stuckgesimse Nr. 109-146

Biete Ammerländer Hochzeitsschrank in massive Eiche ca 1750. Authentisches Sammlerstück. Neu geweisst. Oberteil abnehmbar.Kufenfüße vielfach ausgeschnittener Sockel, Lisenen mit mit drei sechseckigen Eintiegungen, im Unterteil zwei Türen mit feinen Reliefschnitzereien, im Oberteil zwei kleine Türen und ein verschiebbares Mittelteil (sog. Speckfach).Kopf mit kräftigem Gesims und Inschrift"HERR GIB MIR DEINEN GNADENSEGEN DARAN IST ALL MEIN THUN GELEGEN"Breite 160Höhe 205Tie...

Biete Ammerländer Hochzeitsschrank in massive Eiche ca 1750. Authentisches Sammlerstück. Neu geweisst. Oberteil abnehmbar.Kufenfüße vielfach ausgeschnittener Sockel, Lisenen mit mit drei sechseckigen Eintiegungen, im Unterteil zwei Türen mit feinen Reliefschnitzereien, im Oberteil zwei kleine Türen und ein verschiebbares Mittelteil (sog. Speckfach).Kopf mit kräftigem Gesims und Inschrift"HERR GIB MIR DEINEN GNADENSEGEN DARAN IST ALL MEIN THUN GELEGEN"Breite 160Höhe 205Tie...

Gesims, Schi laufendes backcountry, Steve Ogle

Gesims, Schi laufendes backcountry, Steve Ogle

pin 7
heart 2
Bücherschrank, norddeutsch um 1825    Mahagoni auf Nadelholz furniert.  Gerundeter Korpus mit Sockelschublade.  Dreiviertel verglaste Türen mit zweifacher Verasprossung.  Türfüllungen und Sockelschub mit Zitronenholz - Fadeneinlage.  Gesims umlaufend mit Ochsenzahn - Verzierung.  Geschwungener Giebel, ebenfalls mit umlaufender Zitronenholz - Fadeneinlage.  Gerundete Stollenfüße mit Absatz.  Schellack handpoliert.

Bücherschrank, norddeutsch um 1825 Mahagoni auf Nadelholz furniert. Gerundeter Korpus mit Sockelschublade. Dreiviertel verglaste Türen mit zweifacher Verasprossung. Türfüllungen und Sockelschub mit Zitronenholz - Fadeneinlage. Gesims umlaufend mit Ochsenzahn - Verzierung. Geschwungener Giebel, ebenfalls mit umlaufender Zitronenholz - Fadeneinlage. Gerundete Stollenfüße mit Absatz. Schellack handpoliert.

D890 Gesims in 2 m Stablänge Staff-Decor

D890 Gesims in 2 m Stablänge Staff-Decor

Zauberhafter Kleiderschrank aus der herrschaftlichen Gründerzeit. Besonders hervorzuheben sind  folgende spezifische Merkmale: -Weichholz -gefertigt um die Jahrhundertwende -Kassettierung der Türen und der unteren Schublade -leicht auskragendes, profiliertes Gesims -hübsche Beschläge -wunderschönes Furnierbild in warmen Farbtönen -funktionales Innenleben mit einer Schublade, einer Hutablage und einer Kleiderstange Kennung : Nr. 057

Zauberhafter Kleiderschrank aus der herrschaftlichen Gründerzeit. Besonders hervorzuheben sind folgende spezifische Merkmale: -Weichholz -gefertigt um die Jahrhundertwende -Kassettierung der Türen und der unteren Schublade -leicht auskragendes, profiliertes Gesims -hübsche Beschläge -wunderschönes Furnierbild in warmen Farbtönen -funktionales Innenleben mit einer Schublade, einer Hutablage und einer Kleiderstange Kennung : Nr. 057

pin 3
heart 2
Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search