Welcome to Archbishop Georg Gänswein Website Forum • Index page

Welcome to Archbishop Georg Gänswein Website Forum • Index page

Erzbischof Georg Gänswein im Interview

Erzbischof Georg Gänswein im Interview

Solemnity of the Epiphany of the Lord - Episcocal Ordination Georg Gänswein…

Solemnity of the Epiphany of the Lord - Episcocal Ordination Georg Gänswein…

Angesichts der Flüchtlingskrise komme es darauf an, dass Europa sich wieder seiner Wurzlen besinne, meint Erzbischof Georg Gänswein

Angesichts der Flüchtlingskrise komme es darauf an, dass Europa sich wieder seiner Wurzlen besinne, meint Erzbischof Georg Gänswein

Gänswein: no women deacons Cicero quotes Archbishop Georg Gänswein prefect of the papal household as saying that Pope Francis will certainly not admit women to the diaconate. He considers this possibility “excluded.” He sharply criticized “many powerful interests” that wish usurp the new pope for their own interests. “But I scarcely believe that the pope will let his hand be forced by certain German initiatives in his pontificate.” For many  “their jubilation will remain stuck in their…

Gänswein: no women deacons Cicero quotes Archbishop Georg Gänswein prefect of the papal household as saying that Pope Francis will certainly not admit women to the diaconate. He considers this possibility “excluded.” He sharply criticized “many powerful interests” that wish usurp the new pope for their own interests. “But I scarcely believe that the pope will let his hand be forced by certain German initiatives in his pontificate.” For many “their jubilation will remain stuck in their…

Gott oder nichts    :  In diesem autobiografischen Interviewbuch gibt Robert Kardinal Sarah, einer der prominentesten und freimütigsten katholischen Kardinäle, Zeugnis von seinem Glauben und kommentiert viele aktuelle Themen. Das meistdiskutierte und wichtigste katholische Buch des Jahres 2015! Aus dem Vorwort von Erzbischof Georg Gänswein: "Es ist die Radikalität des Evangeliums, die dieses Buch inspiriert, die Radikalität, die schon viele Glaubenszeugen bewegt und angetrieben hat, di...

Gott oder nichts : In diesem autobiografischen Interviewbuch gibt Robert Kardinal Sarah, einer der prominentesten und freimütigsten katholischen Kardinäle, Zeugnis von seinem Glauben und kommentiert viele aktuelle Themen. Das meistdiskutierte und wichtigste katholische Buch des Jahres 2015! Aus dem Vorwort von Erzbischof Georg Gänswein: "Es ist die Radikalität des Evangeliums, die dieses Buch inspiriert, die Radikalität, die schon viele Glaubenszeugen bewegt und angetrieben hat, di...

Solemnity of the Epiphany of the Lord - Episcocal Ordination Georg Gänswein

Solemnity of the Epiphany of the Lord - Episcocal Ordination Georg Gänswein

Sacerdos magnus - Erzbischof Georg Gänswein  Erzbischof Georg Gänswein (* 30. Juli 1956 in Riedern am Wald, Landkreis Waldshut) ist ein römisch-katholischer Priester und Privatsekretär von Papst Benedikt XVI.  Sein Wahlspruch lautet: DIE WAHRHEIT BEZEUGEN  Papst Benedikt XVI. hat seinen langjährigen Privatsekretär Georg Gänswein zum Präfekten des P...

Sacerdos magnus - Erzbischof Georg Gänswein Erzbischof Georg Gänswein (* 30. Juli 1956 in Riedern am Wald, Landkreis Waldshut) ist ein römisch-katholischer Priester und Privatsekretär von Papst Benedikt XVI. Sein Wahlspruch lautet: DIE WAHRHEIT BEZEUGEN Papst Benedikt XVI. hat seinen langjährigen Privatsekretär Georg Gänswein zum Präfekten des P...

“It’s not a sin to be beautiful”		 That’s evidently the translation of the headline above, trumpeting Vanity Fair’s story on the pope’s private secretary.Archbishop Georg Ganswein, who has been dubbed “Gorgeous George” by the Italian media, is now a real-life cover boy.The cover on the Italian edition of the magazine shows the 56-year-old archbishop smiling, his blue eyes beaming, above a headline that reads “Father Georg – It’s not a sin to be beautiful.”

“It’s not a sin to be beautiful” That’s evidently the translation of the headline above, trumpeting Vanity Fair’s story on the pope’s private secretary.Archbishop Georg Ganswein, who has been dubbed “Gorgeous George” by the Italian media, is now a real-life cover boy.The cover on the Italian edition of the magazine shows the 56-year-old archbishop smiling, his blue eyes beaming, above a headline that reads “Father Georg – It’s not a sin to be beautiful.”

Archbishop  Georg Gänswein

Archbishop Georg Gänswein

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen