Gartenkalender

Gartenkalender

pin 1,2k
speech 1
Bei der Schneeball-Hortensie und der Rispen-Hortensie schneidet man im zeitigen Frühjahr oder schon im Spätherbst alle Triebe bis auf kurze Stummel zurück

Bei der Schneeball-Hortensie und der Rispen-Hortensie schneidet man im zeitigen Frühjahr oder schon im Spätherbst alle Triebe bis auf kurze Stummel zurück

pin 605
speech 2
Welche Gemüsesorten kann ich wann anbauen? Schöner Gartenkalender von www.wir-essen-gesund.de

Welche Gemüsesorten kann ich wann anbauen? Schöner Gartenkalender von www.wir-essen-gesund.de

pin 24,2k
speech 7
3 Tage Gartenarbeit pro Monat? Ja das reicht aus, um sich selbstzuversorgen. Lies hier!

3 Tage Gartenarbeit pro Monat? Ja das reicht aus, um sich selbstzuversorgen. Lies hier!

pin 711
speech 2
Ein Hochbeet hat nicht nur den Vorteil, dass man sich bei der Gartenarbeit nicht mehr bücken muss. Durch die Höhe und die verschiedenen Schichten im Beet steigt auch die Temperatur im Vergleich zum flachen Beet. Dadurch kann man schneller ernten, als im normalen Beet. Wir zeigen, wie man ein Hochbeet-Kasten aus Douglasie selbst baut und wie man es richtig befüllt.

Ein Hochbeet hat nicht nur den Vorteil, dass man sich bei der Gartenarbeit nicht mehr bücken muss. Durch die Höhe und die verschiedenen Schichten im Beet steigt auch die Temperatur im Vergleich zum flachen Beet. Dadurch kann man schneller ernten, als im normalen Beet. Wir zeigen, wie man ein Hochbeet-Kasten aus Douglasie selbst baut und wie man es richtig befüllt.

pin 5,4k
speech 5
Ich liebe Gartenarbeit! Jetzt super im Garten an den Start gehen mit diesen tollen 10 Selbstmachideen! - DIY Bastelideen

Ich liebe Gartenarbeit! Jetzt super im Garten an den Start gehen mit diesen tollen 10 Selbstmachideen! - DIY Bastelideen

pin 2k
speech 3
Garten für Faule: Viel Spaß, wenig Arbeit

Garten für Faule: Viel Spaß, wenig Arbeit

pin 176
Wer prachtvolle Hortensien für seinen Garten ziehen möchte, kann bestehende Triebe ganz einfach im Topf vermehren. Übrigens: Hortensien blühen je nach Sorte und pH-Wert des Bodens in Blau, Rosa, Rot, Weiß oder Violett und sorgen für eine bunte Vielfalt im heimischen Garten.

Wer prachtvolle Hortensien für seinen Garten ziehen möchte, kann bestehende Triebe ganz einfach im Topf vermehren. Übrigens: Hortensien blühen je nach Sorte und pH-Wert des Bodens in Blau, Rosa, Rot, Weiß oder Violett und sorgen für eine bunte Vielfalt im heimischen Garten.

pin 1,7k
speech 1
Garten richtig planen

Garten richtig planen

pin 163
Sehen Sie hier, wie Sie ein Hochbeet richtig befüllen.

Sehen Sie hier, wie Sie ein Hochbeet richtig befüllen.

pin 1k
speech 2
Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen