Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Gardasee Klima

Gardone Riviera - Die 2.700 Einwohner große Stadt Gardone Riviera liegt neben der Großstadt Salò, direkt am Westufer des Gardasees. Die Hügel, die das Städtchen umschließen, sorgen für das milde Klima, für welches Gardone Riviera so berühmt ist. Dadurch können exotische Pflanzen, wie Agaven, Zypressen und natürlich Zitronenbäume, bestens gedeihen. Gardone Riviera gehört neben Gargnano, Limone, Poscolano Maderno, Tignale, Tremosine und Salò zur berühmten „Zitronenriviera“.

Arco - Nicht weit vom Gardasee entfernt befindet sich der Ort Arco. Er ist in das schöne Sarcatal eingebettet. In der gesamten Region herrscht ein sehr mildes Klima. Schon zu Kaiserzeiten war Arco ein beliebtes Urlaubsziel. Im Jahre 1872 machte der österreichische Kaiser den Ort zu einem seiner Winterresidenzen. Viele reiche Adlige zogen mit ihm im Gefolge, so dass der Ort noch heute Besucher aus aller Welt mit Prachtbauten und stilvollen Villen bezaubert.