Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder
von Zentrum der Gesundheit

Bitterkräuter heilen

(Zentrum der Gesundheit) - Bittere Kräuter werden teilweise auch als Leberkräuter bezeichnet, da sie die Leber stimulieren und schützen. Damit aber nicht genug. Bittere Kräuter reinigen ausserdem die Gallenblase, verbessern die Verdauung, regen das zentrale Nervensystem an, erhöhen die Immunfunktion und können durch all diese hilfreichen Wirkungen vielfältige Gesundheitsbeschwerden des gesamten Organismus beheben. Wir stellen vier besonders wirksame Bitterkräuter vor.

1

Die Funktion unserer Leber ist es, alle Nährstoffe zu absorbieren, um eine korrekte Körperfunktion und somit unsere Allgemeingesundheit zu garantieren. Doch vielverbreitete Lebensgewohnheiten, wie eine schlechte Ernährung oder Sesshaftigkeit, belasten die Leber stark, sodass sich Giftstoffe ansammeln. Folglich kommt es zu Gesundheitsproblemen, die unsere Lebensqualität beeinträchtigen können.

Natürlich stehen bei den „Klienten“ des Löwenzahns die Leber und die Gallenblase an vorderster Stelle. Generell tut er überdies dem gesamten Stoffwechsel gut, wenn er in einer der verschieden aufbereiteten Formen konsumiert wird. Mittels eines Distelstechers oder ähnlicher Hilfsmittel versucht man die ganzen Löwenzahnpflanzen aus dem Boden zu heben, damit auch ein Großteil der Wurzel verwendet werden kann. Unter fließendem Wasser gründlich reinigen und die Gesamtpflanze zerkleinern. Durch…

2
1
von David Samadi, MD - Blog | Prostate Health, Prostate Cancer & Generic Health Articles by Dr. David Samadi - SamadiMD.com|

What you need to know about gallbladder stones

What you need to know about gallbladder stones — Dr. David Samadi's Blog & Knowledge base | What you need to know about gallbladder stones

Liver Gallbladder Cleanse • juice of 1 sweet grapefruit • juice of 1 or 2 lemons or limes • 2 tablespoons extra virgin olive oil • 1 clove raw garlic (I use 2) • pinch of cayenne pepper Mix ingredients together in a blender and drink immediately. MAKE SURE GRAPEFRUIT DOES NOT COUNTERACT WITH RX MEDS

3