Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Frauenfußball Em

Sexistisch...aaaber, wie immer ein Fünkchen Wahrheit in der Stereotypie :-D; wenn das nur mal der einzige Grund wäre....

213
69

Tag 129: Gastbeitrag – Obstkistenfußball Nach der Frauenfußball-WM immer noch im Fußballfieber? Draußen ist schlechtes Wetter? Und kein Platz für einen Kicker in der Wohnung? Dann kommt hier eine Idee meiner Tochter Anika: Eine Fußballarena aus Gemüsekiste.

Erstmals Olympiasieger: 20 Jahre nach Aufnahme von Frauenfußball ins olympische Programm haben die DFB-Frauen den Olymp erklommen. Im Finale gegen Schweden musste nur am Ende gezittert werden. Die deutschen Fußballfrauen sind zum ersten Mal Olympiasieger. Im Finale am Freitagabend gegen Außenseiter Schweden siegte das Team der scheidenden Bundestrainerin Silvia Neid 2:1 (0:0). @DFB_Frauen via Twitter

Erstmals Olympiasieger: 20 Jahre nach Aufnahme von Frauenfußball ins olympische Programm haben die DFB-Frauen den Olymp erklommen. Im Finale gegen Schweden musste nur am Ende gezittert werden. Die deutschen Fußballfrauen sind zum ersten Mal Olympiasieger. Im Finale am Freitagabend gegen Außenseiter Schweden siegte das Team der scheidenden Bundestrainerin Silvia Neid 2:1 (0:0). Deutsche Fußball-Frauen am Ziel der Träume | Sportschau - sportschau.de/olympia - Nachrichten

Olympia in Rio ist noch nicht offiziell eröffnet - doch die ersten Spiele sind schon vorbei: Im Frauenfußball hat das deutsche Team Simbabwe 6:1 geschlagen. Bei Kanada gegen Australien gab es zwei Rekorde.

Handbuch Frauenfußball :: Wie der Mädchenfußball, so hat auch der Frauenfußball seine eigenen Gesetzmäßigkeiten. Tipps zu den Themen "Kondition - Technik - Taktik - Coaching" können nicht 1 zu 1 aus dem Männerbereich übernommen werden. Die Autorinnen vermitteln praxisnah in diesem Handbuch die erforderlichen Kenntnisse für ein erfolgreiches und spaßvolles Fußballtraining mit Amateurmannschaften. Die vorgestellten Trainingseinheiten sind immer wieder durchsetzt von persönlichen Erfa...

Fußball: Stabilisationstraining :: Intensive gegnerische Störungen verlangen Feldspielern und Torhütern ein hohes Maß an körperlicher Robustheit ab. Stabile Rumpf-, Arm- und Beinmuskeln sind hierzu eine unerlässliche Grundlage. Das Stabilisationstraining hat sich in jüngster Zeit als wichtiger Bestandteil des Trainings im Männer- und Frauenfußball aller Altersklassen erwiesen. Es trägt dazu bei, Techniken korrekt auszuführen, Zweikämpfe erfolgreich zu bestreiten und Verletzungen zu...

Europameister! In unserer aktuellen iPad-Ausgabe beschäftigen wir uns mit dem Sieg der Deutschen bei der Frauenfußball-EM. www.noz.de/digitalabo

1