Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder
von BRIGITTE.de

Einfach lecker: Ganz einfach Pizza backen - mit Fladenbrot

9
von springlane.de

Von herzhaft bis süß: 10 knusprige Flammkuchen-Lieblinge

Bist du auch so verrückt nach Räucherlachs mit Dill? Das leckere Duo wird hier auf hauchdünnem Flammkuchen serviert und mit

1
von Paperblog

Knoblauchfladen aus magischem Brotteig

176
33
1

Cloud Bread ist ein No-Carb Brot ohne Kohlenhydrat, dafür mit viel Eiweiß! Wir haben das Rezept für euch!

4
von Springlane

Außen knusprig, innen fluffig: So machst du türkisches Fladenbrot

Pide Rezept - türkisches Fladenbrot - ganz einfach selber machen - zum Dippen und Grillen *** Pide/Pita - Flatbread Recipe for Homemade Turkish Pizza

359
64
von Springlane

Pizzabrötchen – So gelingen sie wie bei deinem Lieblings-Italiener

Doch die eigentlichen Stars beim Gang zum Italiener sind manchmal gar nicht die Pizzen selbst, sondern ihre kleinen, kugeligen Verwandten. Noch dampfend kommen sie heiß gebacken, mit leichter Bräune aus dem Pizzaofen: Fluffig, warm und mit dem Geschmack von frischem Hefeteig – kleine Pizzabrötchen können einfach alles.

252
28
von Zentrum der Gesundheit

Pizza aus Kichererbsenmehl – vegan und glutenfrei

(Zentrum der Gesundheit) – Wer Pizza liebt, aber keinen Teig aus Getreidemehl zubereiten möchte, greift einfach zum Kichererbsenmehl. Das Ergebnis ist eine Farinata – ein Fladenbrot aus Kichererbsen – die man jetzt ganz nach Lust und Laune belegen kann. Wir haben Tomaten, Rucola, Paprika, Oliven, vegane Salami und veganen Käse gewählt. Sie können jedoch auch zu anderen Gemüsesorten greifen, wie z.B. zu Zucchinischeiben, Brokkoliröschen, Champignons oder was immer Sie mögen.

110
14
1

FLADENBROT 1 Becher Naturjoghurt + 125 g Mehl + 1 Teelöffel Backpulver Ein super originelles Rezept nach Jamie Oliver, das aus kleinen Brotfladen (Fladenbrot) besteht. Es kann pur, als Bestandteil von Sandwiches oder mit ein wenig Knoblauchbutter, gegessen werden. Für die Zubereitung die Zutaten miteinander vermischen und den Teig für 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Teig nochmals leicht durchkneten und in kleine Stücke teilen. Mit einem Nudelholz ausrollen, mit dem Messer ein paar…

298
38