Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Eugen König

007. Neues Schloss Stuttgart - Das Neue Schloss Stuttgart wurde 1746 als repräsentative Barockresidenz für Herzog Carl Eugen von Württemberg begonnen. Nach vielfach unterbrochener Bauzeit war das Schloss jedoch erst 1806 unter König Friedrich I. fertig gestellt.

1
1

Das Bärenschlössle - im Jahr 1939 ist das Jagdschlösschen von König Wilhelm I. eingerüstet. Damals wie heute pilgern Wochenende für Wochenende tausende Stuttgarter zur vierten Version des von Herzog Carl Eugen ersonnenen Lustschlösschens - im Zweiten Weltkrieg fiel der Bau einer Brandbombe, 1994 einem Brand zum Opfer. Foto: Leserfotograf occuli-holzi

1

Goethe, Erlkönig. Wer reitet so spät durch Nacht und Wind. Randzeichnung von Eugen Neureuther, Ausschnitt

1

Basilika Sainte-Marie-Madeleine in Vézelay (Burgund, Frankreich) Teil des Jakobsweg und seit 1979 Unesco-Weltkulturerbe „Kurz nach Fertigstellung des Langhauses erlebte Vézelay den Höhepunkt seiner Geschichte: Ostern 1146 ruft Bernhard von Clairvaux auf Geheiß Papst Eugens III. vor einer riesigen Menschenmenge, die die Kirche nicht fassen kann und sich daher auf dem Hang südlich der Kirche versammelt hat, im Beisein von König Ludwig VII., der Königin Eleonore von Aquitanien und der Großen…

5
1

Köhler's Medizinal-Pflanzen in naturgetreuen Abbildungen mit kurz erläuterndem Texte v.2 Gera-Untermhaus :Fr. Eugen Köhler,[1883-1914] biodiversitylibrary.org/item/10837

Duke Nicholas of Württemberg he married his own niece Duchess Wilhelmine of Württemberg (1844–1892), daughter of Duke Eugen of Württemberg and Princess Mathilde of Schaumburg-Lippe. He was heir to his childless cousin the last King of Württemberg. Nicholas had no children and as his death the catholic branch became the new heirs.