Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

|.Övelgönne war bis 1890 eine kleine Landgemeinde und bis 1938 ein Stadtteil von Altona. Jetzt ist Övelgoenne ein Teil des Stadtteils Othmarschen und der Weg entlang der Elbe beim Övelgönner Museumshafen trägt diesen Namen. Der schmale Fussweg wird von alten Häusern gesäumt, die lange Zeit von Lotsen und Schiffskapitänen bewohnt wurden und bis zum Ende des 19. Jahrhunderts entstanden. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden Häuser in der sogenannten „Kurort-Architektur“ gebaut.

42
2

Das Ende des 20. Jahrhunderts von Joseph Beuys für 34,95 €

1

Geschichte von Deutschland - Ende des 19. - Anfang des 20. Jahrhunderts ...

von Planet Wissen

Quallen: Forschungsobjekt - Tiere im Wasser - Natur

Jahrhundertelang galt die Qualle als primitiv und uninteressant. Erst Ende des 20. Jahrhunderts stürzten sich Wissenschaftler auf das Glibbertier. Es besitzt nämlich interessante Fähigkeiten.

2

Catawiki Online-Auktionshaus: Set aus 12 Bakkarat Kristallgläsern- Mitte/Ende des 20. Jahrhunderts

1
1

Chinesisches Porzellan-Vase Dekor Ende des 20. Jahrhunderts mit Erdbeeren und blauer Emaille 27xø14

Die "Hidden Mother"-Fotos waren Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts sehr verbreitet. Egal auf welche Weise...

1

wunderschöne Lenormand Version mit Orakelsprüchen von Ferd Piatnik & Söhne, Wien und Budapest Alter: vermutlich Ende des 19. , Anfang des 20. Jahrhunderts gedruckt

1

Bei Völkern die aufgrund der geographischen Lage flächendeckend mit Trinkwasser versorgt sind und daher fast jederzeit ihren Durst stillen können, hat sich (u.a. in der deutschen Sprache) kein eigener Begriff zum Gegenteil von – durstig – entwickelt. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts führte man den Begriff – sitt – ein, der analog zum Begriff – satt – , das Fehlen von Durst beschreiben soll.

3