Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Elmar Brok

Elmar Brok (Anfang September) Foto: picture alliance/Wiktor Dabkowski

1

Elmar Brok über Theresa May: "Sie ist keine Spielerin"

Heute dies, morgen das. Auch die Einstellung des Elmar Brok ändert sich ständig. Mal will er alles abbrechen, dann sieht er wieder Licht am Ende des Tunnels. Augenblicklich kann er ein Bemühen der Türken erkennen. Brok kommt zu dem Schluss: der Flüchtlingsdeal ist im gemeinsamen Interesse.

Für Elmar Brok ist längst alles klar und der Schuldige für die angespannte Lage zwischen der Ukraine und Russland ist schon gefunden. Russland ist natürlich der Übeltäter, denn Moskau wirft Kiew Sabotage-Vorbereitungen auf der Krim vor. Brok wittert darin einen möglichen weiteren Angriff Russlands auf die Ukraine.

CDU-Europaabgeordneter Brok befürwortet Visafreiheit für Türken Erdogans Problemlöser Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, Elmar Brok, hat eine möglicherweise bevorstehende Erteilung der Visafreiheit für türkische Bürger in der EU grundsätzlich befürwortet. „Durch die Verpflichtung, dass türkische Bürger künftig einen biometrischen Pass vorzeigen müssen, haben wir ein erhöhtes Maß an Sicherheit“, sagte der CDU-Politiker dem „Tagesspiegel“ zur Begründung. Der…

Im Kindergarten geht es nicht anders zu, denn die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung rechnet die gegenseitigen Brüche der Waffenstillstände gegeneinander auf. Fakt ist, dass auf beiden Seiten in allen Belangen Verstöße gegen das Minsker Abkommen stattfinden. Elmar Brok ist mit dabei, wenn es um Lieferungen von "Defensivwaffen" an die Ukraine geht. Auch fordert Brok die Sanktionen gegenüber Russland zu verlängern.

Ich sehe, dass Ungarn sich bewegt: Trotz Tränengas-Einsatz gegen Flüchtlinge: EU-Politiker Brok hat Verständnis für Orban

von Blick

Zuwanderung: EU-Parlamentarier Brok: «Das ist eine Drohung eines Rechtsbruchs»

EU-Aussenpolitiker Elmar Brok findet für die Vorschläge der Schweiz klare Worte: «Man sollte Verhandlungen nicht mit einer Drohung beginnen», sagt er (Symbolbild).

http://www.kla.tv/5783 ~ Guten Abend. Die Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer beschäftigen nachhaltig Europas Politiker. Denn in Libyen warten nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maiziere weitere rund eine Million Flüchtlinge auf die Überfahrt über das Mittelmeer in die EU. “Es handelt sich um eine echte Völkerwanderung”, sagte der CDU-Europapolitiker Elmar Brok zu Reuters. Die Rettung der Flüchtlinge aus dem Mittelmeer sei zwar wichtig, werde alleine aber nicht helfen. “Wenn…