Google-Ergebnis für http://www.hd-gbpics.de/gbbilder/gedichte/gedichte-mondnacht-joseph-von-eichendorff.jpg

Google-Ergebnis für http://www.hd-gbpics.de/gbbilder/gedichte/gedichte-mondnacht-joseph-von-eichendorff.jpg

visual-poetry: “ »stufen (steps)« by hermann hesse “ as every blossom fades and all youth sinks into old age, so every life’s design, each flower of wisdom, attains its prime and cannot last forever. the heart must submit itself courageously to...

visual-poetry: “ »stufen (steps)« by hermann hesse “ as every blossom fades and all youth sinks into old age, so every life’s design, each flower of wisdom, attains its prime and cannot last forever. the heart must submit itself courageously to...

VERGANGENHEIT!!!!

VERGANGENHEIT!!!!

✨ Peder Mork Monsted, Danish (1859-1941) - Romantische Waldlandschaft mit Boot-und Figurenstaffage, Öl auf Karton, signiert, datiert: Eiche 1912, 65x40 cm (25 1/2 x 15 3/4 in),Monsted Peder Mork.

✨ Peder Mork Monsted, Danish (1859-1941) - Romantische Waldlandschaft mit Boot-und Figurenstaffage, Öl auf Karton, signiert, datiert: Eiche 1912, 65x40 cm (25 1/2 x 15 3/4 in),Monsted Peder Mork.

Das ist niemals gelogen, was kommt aus Herzensgrund. (Joseph von Eichendorff)

Das ist niemals gelogen, was kommt aus Herzensgrund. (Joseph von Eichendorff)

Eins ist sicher: Du hast einen Engel da oben...:

Eins ist sicher: Du hast einen Engel da oben...:

Meerjungfrau                                                                                                                                                                                 Mehr

Meerjungfrau Mehr

From the Life of a Loafer and The Statue from Virtualbookworm Publishing

From the Life of a Loafer and The Statue from Virtualbookworm Publishing

wie soll ich meine seele halten?

wie soll ich meine seele halten?

Mein Herz still in sich singet  ein altes schönes Lied,  das in die Luft sich schwinget  und zu Dir eilig zieht.  Joseph Freiherr von Eichendorff  Zeichnungen von F.W. Bernstein, Text von Otto A. Böhmer

Mein Herz still in sich singet ein altes schönes Lied, das in die Luft sich schwinget und zu Dir eilig zieht. Joseph Freiherr von Eichendorff Zeichnungen von F.W. Bernstein, Text von Otto A. Böhmer

Pinterest
Suchen