Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Die große Syrien-Lüge - Dr. h.c. Michael Grandt - Publizist Putin und Assad sind für den Mainstream die Bösen. Doch in Wahrheit will Obama einen völkerrechtswidrigen Regime-Change. Deutschland macht sich durch Waffenlieferungen mitschuldig.

von BILD.de

Post von Wagner: Liebe Mächtige

Post von Wagner: Liebe Mächtige - Ihr Mächtigen seid eine kluge Elite. Ihr habt alle Abitur, seid alle Juristen, bis auf Frau Merkel, die Physikerin ist. Ihr Mächtigen seid alle hochintelligent. Aber habt Ihr auch ein Herz? Die Frage ist, ob Klugheit oder ein mitfühlendes Herz die Welt retten kann? http://www.bild.de/news/standards/franz-josef-wagner/liebe-maechtige-39700412.bild.html

DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH (Trailer) - Rheinisches Landestheater Neuss Filmproduktion Siegersbusch Wuppertal 2016 Autor Michael Ende Regie Konstanze Kappenstein Bühne / Kostüme Jule Dohrn-van Rossum Musik Sebastian Zarzutzki Dramaturgie Alexandra Engelmann Prof. Dr. Beelzebub Irrwitzer Andreas Spaniol Maledictus Made / Der heilige Sylvester Michael Meichßner Maurizio di Mauro Christoph Bahr Jakob Krakel Josia Krug Tyrannja Vamperl Linda Riebau Silvesterabend. Der…

Erlebt wie ein 3er Team aus Parkour-Helden einem bösen Dr. das Handwerk legt

37 Figur, "bateba ti puo" Lobi, Burkina Faso H 20 cm. Provenienz: - Galerie Walu. Zürich (1981). - Nachlass Dr. H. und C. Baumann, Bern. Zertifikat der Galerie Walu (1981) bateba-Schreinfiguren der Lobi vereinten menschenähnliches Aussehen mit übermenschlichen Qualitäten. Sie schützten ihre Besitzer vor unzugänglichen Bereichen wie bösen Gedanken und Hexerei. Weiterführende Literatur: Scanzi, Giovanni Franco (1993). L’art traditionnel Lobi. Milano: Ed. Milanos.

39 Figur, "bateba bambar" Lobi, Burkina Faso H 13 cm. L 8 cm. Provenienz: - Galerie Walu. Zürich (1981). - Nachlass Dr. H. und C. Baumann, Bern. Zertifikat der Galerie Walu (1981) bateba-Schreinfiguren der Lobi vereinten menschenähnliches Aussehen mit übermenschlichen Qualitäten. Sie schützten ihre Besitzer vor unzugänglichen Bereichen wie bösen Gedanken und Hexerei. Weiterführende Literatur: Scanzi, Giovanni Franco (1993). L’art traditionnel Lobi. Milano: Ed. Milanos.

35 Figur, "bateba ti puo" Lobi, Burkina Faso H 27 cm. Provenienz: - Galerie Walu, Zürich (1983). - Nachlass Dr. H. und C. Baumann, Bern. Zertifikat der Galerie Walu (1983) bateba-Schreinfiguren der Lobi vereinten menschenähnliches Aussehen mit übermenschlichen Qualitäten. Sie schützten ihre Besitzer vor unzugänglichen Bereichen wie bösen Gedanken und Hexerei. Weiterführende Literatur: Scanzi, Giovanni Franco (1993). L’art traditionnel Lobi. Milano: Ed. Milanos.

34 Figur, "bateba ti puo" Lobi, Burkina Faso H 28,5 cm. Provenienz: - Galerie Walu, Zürich (1981). - Nachlass Dr. H. und C. Baumann, Bern. Zertifikat der Galerie Walu (1981) bateba-Schreinfiguren der Lobi vereinten menschenähnliches Aussehen mit übermenschlichen Qualitäten. Sie schützten ihre Besitzer vor unzugänglichen Bereichen wie bösen Gedanken und Hexerei. Weiterführende Literatur: Scanzi, Giovanni Franco (1993). L’art traditionnel Lobi. Milano: Ed. Milanos.

38 Figur, "bateba phuwe" Lobi, Burkina Faso H 30 cm. Provenienz: - Galerie Walu. Zürich (1981). - Nachlass Dr. H. und C. Baumann, Bern. Zertifikat der Galerie Walu (1981) bateba-Schreinfiguren der Lobi vereinten menschenähnliches Aussehen mit übermenschlichen Qualitäten. Sie schützten ihre Besitzer vor unzugänglichen Bereichen wie bösen Gedanken und Hexerei. Weiterführende Literatur: Scanzi, Giovanni Franco (1993). L’art traditionnel Lobi. Milano: Ed. Milanos.

36 Figur, "bateba phuwe" Lobi, Burkina Faso H 12 cm. Provenienz: - Galerie Walu, Zürich (1984). - Nachlass Dr. H. und C. Baumann, Bern. bateba-Schreinfiguren der Lobi vereinten menschenähnliches Aussehen mit übermenschlichen Qualitäten. Sie schützten ihre Besitzer vor unzugänglichen Bereichen wie bösen Gedanken und Hexerei. Weiterführende Literatur: Scanzi, Giovanni Franco (1993). L’art traditionnel Lobi. Milano: Ed. Milanos.