Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Warum ich die direkte Demokratie hasse

Warum ich die direkte Demokratie hasse | VICE | Alps

Die nächste Revolution : Mehr als 40 Jahre lang entwickelte Murray Bookchin seine Ideen über Kommunalismus, libertäre Ökologie und direkte Demokratie und brachte sie in die Politik der Neuen Linken ein. Seine Schriften beeinflussten zahlreiche politische Denker*innen und Soziale Bewegungen – von der radikalen Ökologiebewegung bis zur Antiglobalisierungsbewegung. Nicht zuletzt die kurdische Befreiungsbewegung in der Türkei und in Syrien bezieht sich aktuell auf die Weiterentwicklung...

Warum ich die direkte Demokratie hasse

Die direkte Demokratie ist das schwarzweisse Herz der Schweiz und ich hasse sie aus mindestens acht Gründen.

Direkte Demokratie: Das Schreckgespenst der selbsternannten Eliten - http://www.statusquo-blog.de/direkte-demokratie-das-schreckgespenst-der-selbsternannten-eliten/

Tobias Mörschel, Michael Efler - Direkte Demokratie auf Bundesebene

Österreich-Wahl: Bundestagspräsident Lammert lehnt direkte Demokratie ab - http://www.statusquo-news.de/oesterreich-wahl-bundestagspraesident-lammert-lehnt-direkte-demokratie-ab/

Innenminister Alain Berset über die Zukunft Europas: «Direkte Demokratie würde der EU guttun»

Innenminister Alain Berset über die Zukunft Europas: «Direkte Demokratie würde der EU guttun» | Blick

1

Omnibus für Direkte Demokratie.

1

'Direkte Demokratie Volksabstimmung. Düsseldorf', Joseph Beuys | Tate

Direkte Demokratie im Ergebnis Credit: Michael Pammesberger