Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von Zentrum der Gesundheit

Leberreinigung – ganzheitlich

(Zentrum der Gesundheit) – Die Leber ist unser Entgiftungsorgan Nr. 1. Die Leber entgiftet und reinigt den Körper – Tag für Tag, ohne Urlaub und ohne Feiertage. Die moderne Ernährungs- und Lebensweise überlastet die Leber häufig. Ausruhen kann die Leber aber nicht, also arbeitet das Organ bei vielen Menschen nur noch mühsam und angestrengt. Müdigkeit, Rückenschmerzen, hoher Cholesterinspiegel, Völlegefühl, erhöhte Infektanfälligkeit und manchmal auch eine juckende Haut sind die Folgen einer…

204
34
2
von Zentrum der Gesundheit

Leberreinigung – ganzheitlich

(Zentrum der Gesundheit) – Die Leber ist unser Entgiftungsorgan Nr. 1. Die Leber entgiftet und reinigt den Körper – Tag für Tag, ohne Urlaub und ohne Feiertage. Die moderne Ernährungs- und Lebensweise überlastet die Leber häufig. Ausruhen kann die Leber aber nicht, also arbeitet das Organ bei vielen Menschen nur noch mühsam und angestrengt. Müdigkeit, Rückenschmerzen, hoher Cholesterinspiegel, Völlegefühl, erhöhte Infektanfälligkeit und manchmal auch eine juckende Haut sind die Folgen einer…

20
1
von wunderweib.de

Die Zitronen-Olivenöl-Kur: Mit nur zwei Zutaten die Leber reinigen und jung bleiben

Die Zitronensaft-Olivenöl-Kur schützt dich vor ernsthaften Krankheiten, gibt dir bessere Laune und neue Energie und tut auch noch etwas für deine Schönheit. Das Gute an dieser Kur ist außerdem, dass du wenig Aufwand betreiben musst, um sie herzustellen – sie besteht nur aus zwei Zutaten!

90
22

Was das Herz nicht verträgt, muss die Leber ausbaden.

122
32
von Zentrum der Gesundheit

Curcuma – Sechs Tipps zur richtigen Anwendung

Curcuma ist mehr Heilmittel als Gewürz. Curcuma hilft gegen Krebs, beugt Alzheimer vor, leitet Schwermetalle aus, schützt vor Fluoriden, heilt die Leber und ist gleichzeitig ein starkes Antioxidans. Doch ist die richtige Anwendung von Curcuma für viele ein Rätsel. Denn Curcuma wirkt nicht in den gewürzüblichen Kleinstmengen. Unsere Curcuma-Tipps zur richtigen Anwendung zeigen Ihnen, wie Sie Curcuma täglich so in Ihren Speiseplan einbauen können, damit sie die ...

192
20

Schöllkraut liebt die Nähe von Häusern und wächst gerne unauffällig an Mauern. Schon von alters her ist es eine beliebte starke Heilpflanze für Leber und Galle. Als Verwandter des Schlafmohns haben die Alkaloide des Schöllkrauts auch beruhigende und krampflösende Wirkung. Nur sein gelber Saft macht es zu einer besonderen Erscheinung; der kommt aber nur beim Abbrechen der Stengel zum Vorschein. Es wird ca. 40-50 cm hoch. Quelle: http://www.heilkraeuter.de/lexikon/schoellk.htm

38
2
von Kostbare Natur

Wiesen-Schaumkraut

Wiesen-Schaumkraut - Die Hungerblume regt Leber und Galle an, wirkt gegen Frühjahrmüdigkeit und stärkt das Immunsystem

41
4

So eine Knoblauch-Zitronen-Kur für Leber und Schilddrüse ist für die Vorsorge da. Aber auch wenn es schon miese Leberwerte gibt oder wenn man sich müde und schlapp fühlt, kann man helfen, mit dieser kleinen Kur frischen Wind in das ganze Körpersystem … Weiterlesen

90
8

Die Entgiftung der Leber ist für die Gesundheit von großem Vorteil und insbesondere auch dann wichtig, wenn du dir zum Ziel gesetzt hast, ein paar Kilo abzunhemen.

26
8
von Zentrum der Gesundheit

Curcuma – Sechs Tipps zur richtigen Anwendung

Curcuma ist mehr Heilmittel als Gewürz. Curcuma hilft gegen Krebs, beugt Alzheimer vor, leitet Schwermetalle aus, schützt vor Fluoriden, heilt die Leber und ist gleichzeitig ein starkes Antioxidans. Doch ist die richtige Anwendung von Curcuma für viele ein Rätsel. Denn Curcuma wirkt nicht in den gewürzüblichen Kleinstmengen. Unsere Curcuma-Tipps zur richtigen Anwendung zeigen Ihnen, wie Sie Curcuma täglich so in Ihren Speiseplan einbauen können, damit sie die ...

58
4