Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von Bloglovin’

DIY Raumerfrischer selbst gemixt (Tinkas Welt)

Ihr benötigt für eine kleine Sprühflasche lediglich destilliertes Wasser,einen Teelöffel Wodka (wirkt desinfizierend und hilft,das Öl mit dem Wasser zu vermischen) und 8 Tropfen ätherisches Duftöl. Hier könnt ihr je nach Stimmung variieren,zum Beispiel Lavendel: entspannend Orange: aktivierend Zitrone:stimmungsaufhellend Mandarine: Geborgenheit, erfrischend Rose oder Jasmin:gegen Stress Zimt: nervenstärkend Pfefferminze: erfrischend Anis: ausgleichend Basilikum:konzentrationsfördernd

70
13
von www.ihr-wellness-magazin.de

Seife herstellen - Seifen-Rezept: Honigseife selbst machen

Honigseife selbst machen mit nur 5 Zutaten - süß duftend und pflegend. www.ihr-wellness-magazin.de

224
22
von wunderweib.de

DIY-Kosmetik zu Weihnachten selber machen

Für 150 ml Mandel-Tagescreme Bienenwachs, Kakaobutter, Distelöl und Mandelöl im Wasserbad schmelzen. Warmes destilliertes Wasser hineinrühren. Abkühlen lassen, in ein Schraubglas füllen.

284
77
von BRIGITTE.de

19. Dezember: Let it snow! Schneekugeln selber machen

Schneekugel selber machen: Schraubgläschen, Figur aus Plastik, Kunstschnee / Glitter o.ä., destilliertes Wasser und etwas Spülmittel, Heißklebepistole, Geschenkebank.

227
41
von www.ihr-wellness-magazin.de

Seife herstellen - Seifen-Rezept: Honigseife selbst machen

Seife herstellen - Seifen-Rezept: Honigseife selbst machen Zutaten 1 Stück Kernseife 60 g Bienenwachs 40 ml Bienenhonig 30 ml Olivenöl 40 ml destilliertes Wasser

89
15

Kreatives von mir für Euch: Stempelreiniger selbst machen

14
von LIVING AT HOME

Kosmetik selbst gemacht: 20 Rezepte zum Ausprobieren

- 30 g Bienenwachs- 4 EL Walnussöl- 2 EL Jojobaöl- 25 ml Kokosöl- 50 ml destilliertes Wasser- 50 ml RosenwasserLassen Sie Walnussöl, Jojobaöl, Kokosöl und...

8
von Naturseife und Kosmetik selber machen

Schmelzverfahren – Seifenreste einschmelzen

1. Zuerst wird die bereits hergestellte Seife oder die gekaufte Kernseife in kleine Stückchen geschnitten. Mit einem scharfen Küchenmesser gelingt das schnell und einfach. 2. Reibe diese Seifenstücke nun mit Hilfe einer Küchenreibe und gib die zerkleinerte Seife dann in einen Topf. 3. Füge der Seife etwas Flüssigkeit hinzu. Hier ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. Genutzt werden vor allem Vollmilch, Ziegenmilch, Stutenmilch, Tee, Kaffee, Saft oder einfach destilliertes Wasser. Geh dabei etw

36

Die Herstellung von individuellem Wäscheduft ist denkbar einfach, da lediglich ätherische Öle, der Emulgator LV 41  und destilliertes Wasser benötigt werden.