Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
von PraxisVITA

Warum leiden immer mehr Kinder an Depressionen?

Die Zahl der Depressionen bei Kindern und Jugendlichen steigt, melden Psychiater. Doch woher kommt das und wie äußern sich Depressionen bei Kindern

Bei Jugendlichen: Verhaltenstherapie als Prävention wirkt!

1

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen :: Auf der Grundlage eines allgemeinen bio-psycho-sozialen Modells und eines theorieübergreifenden Störungsverständnisses werden in diesem Lehrbuch Symptomatik, Epidemiologie und Ursachen der wichtigsten Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen (Depressionen, Ängste, Essstörungen, Gewalt/Delinquenz, ADHS, Störungen der Persönlichkeitsentwicklung, Sucht, Posttraumatische Belastungsstörungen) dargestellt. Darüber hi...

Depressionen bei Jugendlichen: Das sagt eine Fachärztin aus Kassel

So oft betroffen wie Erwachsene: Kindliche Depressionen werden unterschätzt - n-tv.de

1

Forscher entdecken die „geheime innere Logik“ der Depression http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/die-sechs-stufen-bis-zur-depressionen-901853447418.php

1

#Suizid Warnzeichen von gefährdeten Jugendlichen http://psylex.de/stoerung/suizid/suizidgefaehrdete-jugendliche.html

2
2

Depression bei Jugendlichen wird oft als Laune der Pubertät missverstanden. Was hilft: ein starkes Ich. Und Yoga...

1