Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Conchita Wurst Album

von Weltbild

Conchita (CD)

Die ESC Gewinnerin Conchita Wurst bezaubert mit ihrer starken Stimme auf dem Album "Conchita" #esc #conchitawurst #musik #weltbild

von BILD.de

Conchita Wurst: So männlich im neuen Video

Conchita Wurst bringt ihr erstes Album raus und zeigt sich im Video zur Single „You Are Unstoppable“ oben ohne und somit ziemlich männlich.

1
von BILD.de

Eurovision Song Contest 2015: Schweden gewinnt den Grand-Prix!

Vorjahres-Siegerin Conchita Wurst eröffnet den Wettbewerb mit dem diesjährigen ESC-Motto-Song „Building Bridges“. Später meldet sie sich als Co-Moderatorin aus dem „Greenroom“ mit Kandidaten-Interviews, danach singt sie ein Medley von Songs ihres neuen Albums (u. a. „Unstoppable“) - Eurovision Song Contest 2015: Das große ESC-Finale im Live-Ticker - Der Liveticker zumGrand-Prix-Finale in Wien…

Das Buch “Ich Conchita. Meine Geschichte”, das neue Video You Are Unstoppable, das CD Album Conchita – sie ist einfach Unstoppable! --- http://www.eurovision-austria.com/de/conchita-wurst-you-are-unstoppable/ ---------------------------------- ‪#‎esc‬ ‪#‎vienna‬ ‪#‎BuildingBridges‬ ‪#‎eurovision‬ ‪#‎austria‬ ‪#‎Conchita #Unstoppable ---------------------------------- Mehr Eurovision-News auf: http://www.eurovision-austria.com/

Conchita Wurst has released their long-awaited album

Auch Zweite sind Gewinner: Nicht nur um Siegerin Conchita Wurst herrscht nach dem Song Contest ein G'riss: Auch für die Zweitplatzierten, "The Common Linnets" aus den Niederlanden, war die Teilnahme an dem Musikbewerb ein voller Erfolg. Ilse DeLange und Waylon freuen sich über Platin für ihr aktuelles Album. (Bild: EPA)

Album von Conchita Wurst - Mehr Beats wären gut gewesen - Kultur - Süddeutsche.de

Am 15. Mai 2015 erscheint das erste Album von Conchita Wurst.

1

Australia, not Austria: Österreichs Song-Contest-Queen Conchita Wurst ist derzeit in der einstigen Sträflingskolonie der britischen Krone unterwegs, um Werbung für ihr erstes Album zu machen, das am 15. Mai veröffentlicht wird. Erste Erkenntnis: Australien liebt den ESC. "Die sind in der Tat so verrückt nach dem Eurovision Song Contest wie es immer dargestellt wird", freute sich die Künstlerin, die diesmal wirklich in "Australia" und nicht in "Austria" ist. Mehr Bilder des Tages auf…

1