Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Imperium (Imperium: A Fiction of the South Seas) by Christian Kracht (2012)

Christian Kracht: Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten

4
1

Kracht's 'Faserland' is a modern classic. This one created a critics shitstorm. Supposed nazi-sympathy. What do you think? Superb language, wonderful scenery - lame story. That's the problem to me. Loved some excellent sentences, tried to love the book - but to no avail

1

Thomas Melle : Die Welt im Rücken -Tragisch, gelegentlich auch komisch und poetisch findet der Rezensent, was Melle über die manische Phase erzählt, in der die "Neuronen außer Rand und Band feuern": Wenn Melle schreibt, wie er sich für den Messias hielt und glaubte, mit Madonna geschlafen zu haben oder sich in die Accounts von Popliteraten wie Christian Kracht oder Moritz von Uslar einloggte und in deren Namen postete, erlebt der Rezensent neben der verstörenden, auch die megalomanisch…

Christian Kracht; Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten

3

Konzentriertes Meisterwek Christian Kracht gilt als eine der bedeutendsten Stimmen der Gegenwartsliteratur und polarisiert doch immer wieder die Kritiker – so entfachte er mit seinem 2012 erschienenen Kolonialismus-Roman „Imperium“ eine große Debatte um seine mögliche Nähe zu rechtem Gedankengut, Menschenverachtung und Rassismus. In seinem neuen Roman begibt sich Kracht nun direkt in die Höhle des Löwen und erzählt in der Zeit des in Deutschland und auch in Japan aufblühenden Faschismus vom…

1