Dieses Rezept kommt ganz ohne tierische Produkte aus - und ist äußerst cremig und lecker, Kokosmilch und Cashewkerne sei Dank.

Dieses Rezept kommt ganz ohne tierische Produkte aus - und ist äußerst cremig und lecker, Kokosmilch und Cashewkerne sei Dank.

Nussig trifft buttrig: Kernige Cashews vereinen sich mit aromatischen Avocados zu einer Creme, von der man einfach nicht genug bekommt.

Nussig trifft buttrig: Kernige Cashews vereinen sich mit aromatischen Avocados zu einer Creme, von der man einfach nicht genug bekommt.

Leichte Blumenkohl-Joghurt-Suppe - so lecker!

Leichte Blumenkohl-Joghurt-Suppe - so lecker!

Diese Paella trumpft mit viel frischem Gemüse und knusprigen Cashewkernen auf - schmeckt auch als vegetarische Variante nach Sommer im Süden.

Diese Paella trumpft mit viel frischem Gemüse und knusprigen Cashewkernen auf - schmeckt auch als vegetarische Variante nach Sommer im Süden.

Wenn Grünkohl, Couscous und Cashewkerne aufeinandertreffen, darfst du dich über eine Schüssel voller Vitamine freuen – perfekt für kalte Wintertage, die wechselhafte Übergangszeit und das launische Sommerwetter. Quasi für immer!

Wenn Grünkohl, Couscous und Cashewkerne aufeinandertreffen, darfst du dich über eine Schüssel voller Vitamine freuen – perfekt für kalte Wintertage, die wechselhafte Übergangszeit und das launische Sommerwetter. Quasi für immer!

Lachsnudeln auf Asiatisch: Nimm Glasnudeln statt Pasta, Hoisin-Sauce statt Sahne, Schüssel statt Teller und Stäbchen statt Gabel und Löffel.

Lachsnudeln auf Asiatisch: Nimm Glasnudeln statt Pasta, Hoisin-Sauce statt Sahne, Schüssel statt Teller und Stäbchen statt Gabel und Löffel.

Wenn Grünkohl, Coucous und Cashewkerne aufeinandertreffen, darfst du dich über eine Schüssel voller Vitamine freuen - eine vegane Buddha Bowl.

Wenn Grünkohl, Coucous und Cashewkerne aufeinandertreffen, darfst du dich über eine Schüssel voller Vitamine freuen - eine vegane Buddha Bowl.

Putencurry mit Spinat und Cashewkernen (Pro Portion 600 kcal)  Zutaten für 4 Personen: Salz Pfeffer 200 g Basmatireis 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 250 g Blattspinat 2–3 EL geröstete gesalzene Cashewkerne 600 g Putenschnitzel 2 EL Öl 3–4 TL Curry 1 gehäufter EL Mehl 1 Dose (400 ml) Kokosmilch 1 TL Hühnerbrühe

Putencurry mit Spinat und Cashewkernen (Pro Portion 600 kcal) Zutaten für 4 Personen: Salz Pfeffer 200 g Basmatireis 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 250 g Blattspinat 2–3 EL geröstete gesalzene Cashewkerne 600 g Putenschnitzel 2 EL Öl 3–4 TL Curry 1 gehäufter EL Mehl 1 Dose (400 ml) Kokosmilch 1 TL Hühnerbrühe

Der Clou an diesem Curry: Butternutkürbis macht das vegane Ragout gemeinsam mit exotischer Kokosmilch und einer Vielzahl an Gewürzen besonders cremig.

Der Clou an diesem Curry: Butternutkürbis macht das vegane Ragout gemeinsam mit exotischer Kokosmilch und einer Vielzahl an Gewürzen besonders cremig.

Couscous mit Cashewkernen und Kürbis - smarter - Zeit: 15 Min. | eatsmarter.de

Couscous mit Cashewkernen und Kürbis - smarter - Zeit: 15 Min. | eatsmarter.de

Pinterest
Suchen