Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder

Bruteier

Wie entsteht das Ei?-Die Henne braucht theoretisch keinen Hahn, um ein Ei zu legen – nur wenn daraus Küken schlüpfen sollen (sogenannte Bruteier). Konsumeier sind in der Regel unbefruchtete Eier, die für den Verzehr erzeugt werden. Während Legehennen fast täglich ein Ei legen, kommen wildlebende Hühner auf etwa 60 Eier im Jahr. Übrigens: Hühner sind Meisterinnen der Verhütung! Mögen sie ihren Geschlechtspartner nicht, können sie dessen Sperma wieder ausstoßen.

Lakenfelder Eier Hühnereier keine Bruteier 10 Stück

10 Eier meiner schönen großen Sundheimer, keine Bruteier

grosse sundheimer keine bruteier, hühnereier nur kurze zeit

Wachtel Speise und Bruteier in Niedersachsen - Braunschweig | Wellensittiche und…

10 Bruteier meiner großen Orpington in... (Burgwedel) - Orpington Huhn - Deine-Tierwelt.de

1

Zwergmaran, Geflügelverkauf, Bruteier, Grobenhof in 73499 Wört: http://grobenhof-heck.jimdo.com/zwergmaran-schwarz-kupfer/

10-bunte-Eier-meiner-gluecklichen-Huehner-keine-Bruteier

2

7 Frische Gänseeier, Bruteier, Delikatesse

6 Puteneier Bruteier Championhahn Puten Top Ronquieres Gelbschulterputen