Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Bilder
von smarticular.net

Diese 12 Nahrungsmittel helfen, einen hohen Blutdruck zu senken

Hoher Blutdruck hat viele Ursachen und eine gesunde Lebensweise hilft ihn zu senken. Zusätzlich unterstützen diese Pflanzen und Nahrungsmittel das Absenken.

30
3

Lorbeerblätter-Tee für die Entkalkung der Blutgefäße und gegen hohen Blutdruck

38
4
von Kostbare Natur

Wiesen-Bärenklau (Gemeiner Bärenklau)

Der aromatische Wiesen-Bärenklau wird gern in der Küche verwendet, kann aber auch für die Gesundheit z.B. bei Erkältungen und hohem Blutdruck genutzt werden

34
2

Ingwersirup, tut gut bei Halsweh und super zum Immunsystem stärken.

318
56
1
von Das Küchengeflüster

Italienischer Nudelsalat

Es ist zwar noch lange kein Sommer und somit eigentlich noch keine offizielle Grillsaison, aber wir hatten einfach Lust mal wieder den Grill anzumachen und zu testen wie es im Sommer so schmeckt Und dazu gehört bei uns einfach dieser tolle italienische Nudelsalat. Fruchtig, nussig, würzig und im Vergleich zu anderen Nudelsalaten …

290
48
von Zentrum der Gesundheit

Bluthochdruck senken

(Zentrum der Gesundheit) - Bluthochdruck tut nicht weh. Trotzdem schädigt er schleichend die Blutgefässe und das Herz. Bluthochdruck ist damit ein wichtiger Risikofaktor für Schlaganfall und Herzinfarkt. Bluthochdruck führt ferner zu Schäden an den Nieren und den Augen, ist also nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Wenn auch Sie hohen Blutdruck haben, dann senken Sie ihn – aber auf natürliche Weise! Und seien Sie nicht überrascht, wenn die empfohlenen Massnahmen nicht nur ihren…

15
2

Lorbeerblätter-Tee für die Entkalkung der Blutgefäße und gegen hohen Blutdruck

10
1

Rosmarin ist im Mittelmeerraum heimisch, er wird aber gerne in Deutschland angebaut. Mit seiner anregenden Wirkung ist er unter den Heilpflanzen relativ selten, daher spielt er bei der Behandlung von niedrigem Blutdruck eine wichtige Rolle. Morgendliche Armbäder in Wasser mit ätherischem Rosmarinöl können kleine Wunder wirken. Aber auch sonst hat er ein breites Wirkungsspektrum.

8
1
von Zentrum der Gesundheit

Mit Flohsamen gegen das Tödliche Quartett

Mit Flohsamen gegen das Tödliche Quartett. Das Metabolische Syndrom bezeichnet das Zusammentreffen von vier Krankheitsbildern: erhöhte Blutzuckerwerte, gestörter Fettstoffwechsel, Bluthochdruck & starkes Übergewicht. Der Verzehr von Flohsamen unterstützt bedeutende Schutzmechanismen zur Herz- und Gefässgesundheit & beeinflusst damit Krankheitsbilder und Risikofaktoren, die zum Metabolischen Syndrom führen, positiv.

57
5

Gerade der Hirtentäscheltee hilft den Bluthochdruck zu senken

17