Bayrisch

Bayrisch

pin 72
heart 13
Tom Cat Skateboarder BR I Bayerischer Rundfunk Heimatrauschen Bayerische Skateboard Decks M?nchen

Tom Cat Skateboarder BR I Bayerischer Rundfunk Heimatrauschen Bayerische Skateboard Decks M?nchen

speech 1
Der Bayerische Rundfunk will k

Der Bayerische Rundfunk will k

heart 1
Schildermalerin – Ein alter Beruf neu entdeckt | Heimatrauschen | BR // Unter dem Motto "Heimat neu entdecken" präsentiert Moderator Florian Wagner Geschichten, Menschen und Orte in Bayern, die Tradition und modernen Stil verbinden. Themen: Allgäu Reggae - Mundart vermischt mit Jamaika Beats Bayerische Skateboard Decks - Brandmalerei trifft Lifestyle Schildermalerin - Ein alter Beruf neu entdeckt Craft-Biere - Neue Biere nach dem Reinheitsgebot Bayerischer Rundfunk…

Schildermalerin – Ein alter Beruf neu entdeckt | Heimatrauschen | BR // Unter dem Motto "Heimat neu entdecken" präsentiert Moderator Florian Wagner Geschichten, Menschen und Orte in Bayern, die Tradition und modernen Stil verbinden. Themen: Allgäu Reggae - Mundart vermischt mit Jamaika Beats Bayerische Skateboard Decks - Brandmalerei trifft Lifestyle Schildermalerin - Ein alter Beruf neu entdeckt Craft-Biere - Neue Biere nach dem Reinheitsgebot Bayerischer Rundfunk…

Bayerische Skateboard Decks - Brandmalerei trifft Lifestyle | BR // Werner Härtl hat sich von der Brandmalerei, wie man sie von Brotzeitbrettln kennt, zu etwas Neuem inspirieren lassen. Der 37-Jährige verbindet das alte Handwerk mit jungem, hippen Lifestyle und verziert Skateboard Decks mit der traditionellen Volkskunst.  Bayerischer Rundfunk: http://www.br.de/heimatrauschen Autor: Wige south&browse / BR

Bayerische Skateboard Decks - Brandmalerei trifft Lifestyle | BR // Werner Härtl hat sich von der Brandmalerei, wie man sie von Brotzeitbrettln kennt, zu etwas Neuem inspirieren lassen. Der 37-Jährige verbindet das alte Handwerk mit jungem, hippen Lifestyle und verziert Skateboard Decks mit der traditionellen Volkskunst. Bayerischer Rundfunk: http://www.br.de/heimatrauschen Autor: Wige south&browse / BR

Querbeet  2012 (4)    ::  Das Jahrbuch zur beliebten Gartensendung des Bayerischen Rundfunks. An diesem Band ist wieder das gesamte BR-Expertenteam beteiligt. Jede Jahreszeit wird mit einem Expertenbeitrag eingeleitet, gefolgt von Kurzbeiträgen zu unterschiedlichen Themen wie Nutz- und Ziergarten, Handwerkerpflanzen, Gartenarbeiten, Pflanzenporträts und Wissenswertes. Der Landesverband Bayerischer Kleingärtner und der Bayerische Rundfunk mit seiner Sendung „Querbeet" arbeiten seit Jahr...

Querbeet 2012 (4) :: Das Jahrbuch zur beliebten Gartensendung des Bayerischen Rundfunks. An diesem Band ist wieder das gesamte BR-Expertenteam beteiligt. Jede Jahreszeit wird mit einem Expertenbeitrag eingeleitet, gefolgt von Kurzbeiträgen zu unterschiedlichen Themen wie Nutz- und Ziergarten, Handwerkerpflanzen, Gartenarbeiten, Pflanzenporträts und Wissenswertes. Der Landesverband Bayerischer Kleingärtner und der Bayerische Rundfunk mit seiner Sendung „Querbeet" arbeiten seit Jahr...

Der Bayerische Rundfunk ruft mit Partnern das Kreativ-Labor "story:first - digital storytelling lab" ins Leben. Das Ziel: mehr Inhalt für medien- und plattformübergreifendes Erzählen.

Der Bayerische Rundfunk ruft mit Partnern das Kreativ-Labor "story:first - digital storytelling lab" ins Leben. Das Ziel: mehr Inhalt für medien- und plattformübergreifendes Erzählen.

Brahms: Symphony no. 4 / Maazel, Bayerische Rundfunk SO

Brahms: Symphony no. 4 / Maazel, Bayerische Rundfunk SO

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das Goethe Institut, die Bundesagentur für Arbeit und der Bayerische Rundfunk haben eine App ("Ankommen") gelauncht, mit der sich Flüchtlinge besser in Deutschland zurechtfinden. Die App ist derzeit leider nur verfügbar für Android (daher konnte ich sie noch nicht selbst ausprobieren) und präsentiert die Inhalte auf Englisch, Französisch, Farsi, Arabisch und Deutsch. Sie richtet sich vor allem an Flüchtlinge aus dem arabischen und persischen Raum.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das Goethe Institut, die Bundesagentur für Arbeit und der Bayerische Rundfunk haben eine App ("Ankommen") gelauncht, mit der sich Flüchtlinge besser in Deutschland zurechtfinden. Die App ist derzeit leider nur verfügbar für Android (daher konnte ich sie noch nicht selbst ausprobieren) und präsentiert die Inhalte auf Englisch, Französisch, Farsi, Arabisch und Deutsch. Sie richtet sich vor allem an Flüchtlinge aus dem arabischen und persischen Raum.

Alfons Schuhbeck (als er noch jung war)

Alfons Schuhbeck (als er noch jung war)

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search