Anträge der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die GRünen zum Thema Berufshaftplicht Hebammen - unter anderem der Antrag ,,Geburtshilfe heute und in Zukunft sichern - Haftpflichtproblematik bei Hebammen und anderen Gesundheitsberufen entschlossen anpacken" (BT-Drs. 18/850) http://www.gruene-bundestag.de/suche_ID_2000103.html  #geburtshilfe #hebammen

Anträge der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die GRünen zum Thema Berufshaftplicht Hebammen - unter anderem der Antrag ,,Geburtshilfe heute und in Zukunft sichern - Haftpflichtproblematik bei Hebammen und anderen Gesundheitsberufen entschlossen anpacken" (BT-Drs. 18/850) http://www.gruene-bundestag.de/suche_ID_2000103.html #geburtshilfe #hebammen

#STAATSFEIND #DEUTSCHLANDHASSER #ISLAMVERSTEHER Die Abschaffung der Eidesformel "Zum Wohle des deutschen Volkes" wird in NRW-Landtag einstimmig beschlossen. Antragsteller war der türkischstämmige Arif Ünal, Bündnis 90/Die Grünen. (Grund: "Dies spiegelt nicht die Lebensrealität in NRW mit 2 Mio. Menschen wieder, die keinen deutschen Pass haben")

#STAATSFEIND #DEUTSCHLANDHASSER #ISLAMVERSTEHER Die Abschaffung der Eidesformel "Zum Wohle des deutschen Volkes" wird in NRW-Landtag einstimmig beschlossen. Antragsteller war der türkischstämmige Arif Ünal, Bündnis 90/Die Grünen. (Grund: "Dies spiegelt nicht die Lebensrealität in NRW mit 2 Mio. Menschen wieder, die keinen deutschen Pass haben")

pin 14
heart 1
Der Rottenburger Oberbürgermeister Stephan Neher (CDU), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/die Grünen) kommen zur Verleihung des Eugen-Bolz Preis 2017 ins Neue Schloss in Stuttgart.

Der Rottenburger Oberbürgermeister Stephan Neher (CDU), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/die Grünen) kommen zur Verleihung des Eugen-Bolz Preis 2017 ins Neue Schloss in Stuttgart.

pin 1
Wahrheit über Bündnis 90 Die Grünen

Wahrheit über Bündnis 90 Die Grünen

Pressemitteilung: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN schaffen Klarheit: Absage an Enquete-Kommission Grundeinkommen »   Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird in dieser Legislaturperiode keine Enquete-Kommission zum Grundeinkommen im Bundestag unterstützen. Als Grund wurden im Gespräch mit Vertretern des Netzwerks Grundeinkommen am 23. September 2015 u. a. die Mehrheitsverhältnisse im Bundestag sowie der zurzeit fehlende „Resonanzboden“ für das Thema in der Gesellschaft benannt. .......bitte weiterlesen

Pressemitteilung: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN schaffen Klarheit: Absage an Enquete-Kommission Grundeinkommen » Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird in dieser Legislaturperiode keine Enquete-Kommission zum Grundeinkommen im Bundestag unterstützen. Als Grund wurden im Gespräch mit Vertretern des Netzwerks Grundeinkommen am 23. September 2015 u. a. die Mehrheitsverhältnisse im Bundestag sowie der zurzeit fehlende „Resonanzboden“ für das Thema in der Gesellschaft benannt. .......bitte weiterlesen

Bündnis 90/Die Grünen (Kurzbezeichnung: Grüne, auch als Bündnisgrüne, B’90/Grüne oder die Grünen bezeichnet) sind eine politische Partei in Deutschland. Ein wesentlicher inhaltlicher Schwerpunkt ist die Umweltpolitik. Leitgedanke grüner Politik ist ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit.

Bündnis 90/Die Grünen (Kurzbezeichnung: Grüne, auch als Bündnisgrüne, B’90/Grüne oder die Grünen bezeichnet) sind eine politische Partei in Deutschland. Ein wesentlicher inhaltlicher Schwerpunkt ist die Umweltpolitik. Leitgedanke grüner Politik ist ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit.

Elisabeth Scharfenberg, Bündnis 90/Die Grünen

Elisabeth Scharfenberg, Bündnis 90/Die Grünen

SPD-Chef Gabriel zu NSA-Spählisten:  In der NSA-BND-Affäre erhöht SPD-Chef Gabriel den Druck auf Kanzlerin Merkel: Er fordert, die Spähliste des amerikanischen Geheimdienstes notfalls gegen den Willen der USA freizugeben. Die SPD wirft der Union vor, unterwürfig gegenüber Amerika zu sein.  http://peter-wuttke.de/spd-chef-gabriel-zu-nsa-spaehlisten-bundesregierung-muss-rueckgrat-zeigen/

SPD-Chef Gabriel zu NSA-Spählisten: In der NSA-BND-Affäre erhöht SPD-Chef Gabriel den Druck auf Kanzlerin Merkel: Er fordert, die Spähliste des amerikanischen Geheimdienstes notfalls gegen den Willen der USA freizugeben. Die SPD wirft der Union vor, unterwürfig gegenüber Amerika zu sein. http://peter-wuttke.de/spd-chef-gabriel-zu-nsa-spaehlisten-bundesregierung-muss-rueckgrat-zeigen/

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen)

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen)

Wahlkampfhöhepunkt: GRÜNE feiern Schwarz-Gelb ab

Wahlkampfhöhepunkt: GRÜNE feiern Schwarz-Gelb ab

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search