Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Der Augustputsch 1991 :: 1991 stand die Sowjetunion am Rand des politischen Kollapses. Das Baltikum hatte sich abgespalten und andere Republiken wollten nachziehen. Staatspräsident Gorbatschow agierte hilflos gegen die zerstörerischen Kräfte. Wie könnte das weitere Auseinanderdriften der Unionsrepubliken verhindert werden? Der 19. August 1991 begann in Moskau mit einer Lüge: Ein »Staatskomitee für den Ausnahmezustand in der UdSSR«, hinter dem sich führende Funktionäre aus der KPdSU...

von Foursquare

Þingvellir National Park

Schnorcheln zwischen Kontinenten - Die Silfra-Spalte in Island, an der zwei Kontinente auseinanderdriften, zählt zu den aufregendsten Tauch- und Schnorchelrevieren der Welt. Besonders interessant ist es mitten im Winter. Hier geht's zum Reisebericht: http://www.nachrichten.at/reisen/Schnorcheln-zwischen-Kontinenten;art119,1274645 (Bild: srt, ellithor.com)

4
1

Macht in der Mitte : Liegt die Zukunft Europas in deutscher Hand? Angesichts zahlreicher Krisen und schwindender Akzeptanz der Europäer für das gemeinsame Projekt ist die Frage nach der Rolle Deutschlands aktueller denn je. Einige Staaten fürchten dessen erneutes Erstarken; andere erwarten von ihm, seine Zurückhaltung endlich zugunsten einer klaren, furcht losen Haltung aufzugeben. Muss Deutschland mehr Führung wagen, um ein Auseinanderdriften Europas zu verhindern? Der renommiert...

na, genau.  und ich verstehe echt nicht was mit uns passiert ist. verstehe echt nicht das Auseinanderdriften. wieso wieso wieso? do i make it that easy for you to walk right in and out/

Der Riss: Ein sich weiternder Riss verdeutlicht die zunehmende Spaltung der Gesellschaft und das Auseinanderdriften in arm und reich. Betrachtet man die Felsen genau, kann man einige Ursachen dafür finden. Viele Menschen sind dabei, den Graben zu überwinden. Sie spannen Seile, bauen eine Brücke und drücken die Schere zusammen.

1

Die Lausitzer :: In der Schule haben wir gelernt, das heutige Deutschland sei schon immer von germanischen Stämmen besiedelt gewesen. Nur in historisch begrenzter Zeit, nämlich etwa vom sechsten bis zum zwölften Jahrhundert, hätten in Mitteldeutschland, dem heutigen Ostdeutschland, Slawen gewohnt. Die seien dort irgendwie "eingesickert". Wie aber kommt es, dass im Gebiet zwischen Elbe/Saale und Oder mehr als vier Fünftel aller Ortsnamen slawischer Herkunft sind? Noch deutlicher wir...

Halt! Stehenbleiben! :: Diese Staatsgrenze ist Geschichte. Sie war einmal die Frontlinie zwischen NATO und Warschauer Vertrag. Diesen gibt es inzwischen auch nicht mehr: Die Ostgrenze des Nordatlantikpaktes verläuft heute tief im Osten. Damals, als die Staatsgrenze West der DDR, auch jene rings um Westberlin, noch existierte, wurden im Westen viele Legenden über sie verbreitet. Deren Zahl nahm noch zu, nachdem sie abgetragen war, obgleich es doch immer nur hieß: Mauer, Stacheldraht...

Wetter macht Geschichte :: Wußten Sie, daß der Regen eine bedeutende Rolle bei der Niederlage der Römer im Teutoburger Wald spielte? Daß der Verlauf der Französischen Revolution maßgeblich von einem schweren Sommergewitter geprägt wurde? Die Historie des irischen Volkes vom Regen mitgeschrieben wurde? Oder der Wind: Unzählige Male hat er Geschichte gemach. Auffällig oft im Ärmelkanal. Wilhelm der Eroberer, die Spanische Armada und nicht zuletzt die Invasion der Alliierten waren den...

Maximilian I. :: Ein Kaiser zum Anfassen - Der Begründer des habsburgischen Weltreiches Maximilian I. (1459-1519) ist der Habsburgerkaiser auf der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit. Sein buntes, furchtloses Leben verbunden mit seinen weitreichenden fortschrittlichen Ideen faszinieren bis in die Gegenwart: das glücksstrahlende Liebespaar Maximilian und Marie von Burgund, die verlassene Gemahlin Bianca Maria Sforza, die prachtvolle Doppelhochzeit von Wien - Maximilians Ausstrahlun...