Sieben Identitäten – Asylbewerber erschlich rund 22.000 Euro und erhält Bewährungsstrafe

Sieben Identitäten – Asylbewerber erschlich rund 22.000 Euro und erhält Bewährungsstrafe

pin 4
Wie erklärt man einem einheimischen Kassenpatienten, dass bei seiner Behandlung gespart werden muss oder er sie aus Kostengründen nicht erhält, während man von heute auf morgen ohne Diskussion für 100000 Asylbewerber die Versicherungs- und Behandlungskosten voll übernimmt?

Wie erklärt man einem einheimischen Kassenpatienten, dass bei seiner Behandlung gespart werden muss oder er sie aus Kostengründen nicht erhält, während man von heute auf morgen ohne Diskussion für 100000 Asylbewerber die Versicherungs- und Behandlungskosten voll übernimmt?

pin 42
heart 7
„Lücke im System“: Asylbewerber erschleicht sich Sozialleistungen - WELT

„Lücke im System“: Asylbewerber erschleicht sich Sozialleistungen - WELT

Urteil: 21 Monate auf Bewährung: Asylbewerber kassiert unter sieben Identitäten Sozialleistungen

Urteil: 21 Monate auf Bewährung: Asylbewerber kassiert unter sieben Identitäten Sozialleistungen

ASYLBEWERBER STRANGULIERT UNGLÄUBIGE RENTNER | FLÜCHTLINGE 2017 | ZERBER...

ASYLBEWERBER STRANGULIERT UNGLÄUBIGE RENTNER | FLÜCHTLINGE 2017 | ZERBER...

Wer die Patenschaft für einen Asylbewerber übernimmt, muss auch nach dessen Anerkennung für den Lebensunterhalt aufkommen. Seit dem 6. August 2016 gibt es im Integrationsgesetz eine Stichtagsregelung - wer vor diesem Datum die Patenschaft einging, bürgt für drei Jahre, seither gelten fünf Jahre.

Wer die Patenschaft für einen Asylbewerber übernimmt, muss auch nach dessen Anerkennung für den Lebensunterhalt aufkommen. Seit dem 6. August 2016 gibt es im Integrationsgesetz eine Stichtagsregelung - wer vor diesem Datum die Patenschaft einging, bürgt für drei Jahre, seither gelten fünf Jahre.

Nicht nur der Handel mit falschen Pässen für Asylbewerber blüht, sondern gleichermaßen werden diese dann auch benutzt, um Sozialleistungen zu ergaunern und bei Straftaten neue Identitäten anzunehmen. Sogar der Generalbundesanwalt ermittelt nun gegen die syrische Botschaft in Berlin, weil diese gegen „Extragebühr“ Pässe ausgestellt haben soll.

Nicht nur der Handel mit falschen Pässen für Asylbewerber blüht, sondern gleichermaßen werden diese dann auch benutzt, um Sozialleistungen zu ergaunern und bei Straftaten neue Identitäten anzunehmen. Sogar der Generalbundesanwalt ermittelt nun gegen die syrische Botschaft in Berlin, weil diese gegen „Extragebühr“ Pässe ausgestellt haben soll.

Berlin: Mehr Hilfe für junge Asylbewerber – JUNGE FREIHEIT

Berlin: Mehr Hilfe für junge Asylbewerber – JUNGE FREIHEIT

Nächtliche Ausgangssperre für männliche Asylbewerber – Metropolico

Nächtliche Ausgangssperre für männliche Asylbewerber – Metropolico

PEGIDA & Asylbewerber | Antwort an Rooz und Toxic von HiphopDe | Paralle...

PEGIDA & Asylbewerber | Antwort an Rooz und Toxic von HiphopDe | Paralle...

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search